CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 21.09.2012, 09:52 Uhr

CFC suspendiert U23-Spieler Kevin Vietz

Kevin Vietz vom aktuellen U23-KaderNachdem gestern die Strafe des DFB-Sportgerichts offiziell verkündet wurde, geht es heute leider mit negativen Schlagzeilen rund um das DFB-Pokalspiel gegen Dresden weiter. Die Chemnitzer Ausgabe der BILD berichtet in ihrem heutigen Sportteil, dass der Verein Kevin Vietz suspendiert hat. "Vietzer" stand in der letzten Saison im erweiterten Kader der ersten Mannschaft, wurde in der 3. Liga aber nicht eingesetzt. Dafür bestritt er 24 Spiele für den CFC II, bei dem er aktuell einen Vertrag bis 2013 besitzt. Laut BILD ist der Linksverteidiger in den Fokus der polizeilichen Ermittlungen wegen der Vorfälle zum Pokalderby geraten. CFC-Sportdirektor Emmerich zur aktuellen Situation: "Kevin ist vom Trainings- und Spielbetrieb suspendiert. Wir warten ab, was die Ermittlungen bringen." Der 20-jährige, gebürtige Hamburger bleibt angesichts der Vorwürfe ganz ruhig: "Ich bin mir keiner Schuld bewusst. Andere bekamen bereits Briefe oder Vorladungen, bei mir ist bisher davon noch nichts angekommen."

Surftipp:
» BILD-Chemnitz vom 21.09.12: Chemnitzer FC suspendiert Spieler