CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 14.07.2017, 07:19 Uhr

Aufstieg 2018? CFC hat keiner auf dem Zettel!

Zumindest psychologisch sollten die Himmelblauen ganz entspannt in die neue Saison 2017/2018 gehen können. Denn nach dem großen Umbruch beim CFC hat keiner die Jungs von Horst Steffen auf dem Zettel was das Thema Aufstieg angeht. Das ergab die Umfrage der 18 Drittliga-Trainer. Immerhin 12 von 18 Mannschaften wird ein Platz unter den ersten Dreien zugetraut.

Die Top 3 ist nach Auswertung der Umfrage klar definiert. Top-Favorit auf den Aufstieg ist - nachvollziehbar - Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC, die sich u.a. mit Dominik Stroh-Engel und unserem ehemaligen Fußballgott Anton Fink verstärkt haben. Nur drei Trainer hatten den KSC nicht auf dem Zettel.

Auf Platz 2 rangiert ebenfalls mit den Würzburger-Kickers ein Zweitliga-Absteiger. Eine ambitionierte Aufgabe für die ehemaligen Himmelblauen Dennis Mast und Björn Jopek.

Auf Rang 3 sieht man den 1. FC Magdeburg, der neuen Heimat von Philipp Türpitz. Die Magdeburger waren in der vergangenen Saison bekanntlich knapp am Relegationsrang vorbeigeschrammt. Unser neuer Coach, Horst Steffen, erwartet übrigens exakt diese Konstellation.

Und unsere Himmelblauen? Die sieht die übergroße Zahl der CFC-Fans (ca. 70 Prozent) am Saisonende im gesicherten Mittelfeld (Platz 4 - 13). Immerhin jeder vierte Clubfan ist der Meinung, daß der CFC um den Aufstieg mitspielen kann.

Surftipp:
» Trainerumfrage bei Liga3-Online
WEITERE NEWS
14.07.2017, 07:19  Aufstieg 2018? CFC hat keiner auf dem Zettel!
12.07.2017, 15:32  CFC erweitert Vorstand