CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 10.11.2017, 22:09 Uhr

Frahn knipst im Testspiel: FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1

Der Chemnitzer FC hat das spielfreie Wochenende aufgrund von Länderspielpause und dem frühzeitigem Aus im Sachsenpokal für ein Testspiel genutzt. So gastierten die Himmelblauen bei Oberligisten FC Eilenburg und gewannen vor 150 Zuschauern im „Ilburg-Stadion“ mit 1:0. „Wir wollten unseren Reservisten eine Einsatzmöglichkeit geben, zudem diese auf verschiedenen Positionen testen, um in Zukunft unser Spiel noch variabler gestalten zu können“, erklärte CFC-Coach Horst Steffen und fügt hinzu: „Dessen ungeachtet hätten es gegen den Fünftligisten mehr Tore sein dürfen, die Chancen dazu hatten wir.“

Testspieler Naoyuki YamazakiAusgeglichenes Duell auf pitschnassem Geläuf

So knallte im ersten Durchgang der Ball allein schon zweimal an den Querbalken, dazu wurde ein Treffer von Slavov wegen Foulspiel die Anerkennung verwehrt. Die Eilenburger kamen gleichermaßen zu guten Möglichkeiten, fanden aber in Kevin Tittel, der die gesamte Zeit das Tor sicher hütete, ihren Meister. Dementsprechend endete die erste Halbzeit torlos.

Premiere für Yamazaki

Nach dem Seitenwechsel kann Probespieler Naoyuki Yamazaki im zentralen Mittelfeld zum Einsatz. Der zuletzt beim niederländischen Zweitligisten SC Telstar unter Vertrag stehende Japaner zeigte einige wenige Ansätze, gab ferner kurz vor Schluss einen gefährlichen Schuss ab, der vom Eilenburger Schlussmann glänzend pariert wurde. „Seine Leistung war ordentlich“, attestierte Horst Steffen. Wie es mit dem Japaner in Chemnitz weitergeht, ist final noch nicht geklärt.

Frahn mit dem Tor des Abends

Er kam Mitte der zweiten Halbzeit und staubte in der 78. Minute nach einem abgefälschten Schuss ab. Daniel Frahn sorgte damit für die Führung und den schmeichelhaften Sieg. In der 3. Liga warten als nächstes die Würzburger Kickers im Stadion an der Gellertstraße auf den CFC.

Statistik:

FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1 (0:0)

CFC-Aufstellung: Tittel - Leutenecker (67. Trinks), von Piechowski, Trapp (46. Mbende), Scheffel (46. Koch) - Baumgart (46. Reinhardt), Bachmann, Grote (46. Yamazaki), Aydin (67. Frahn) - Slavov (46. Breitfelder), Hansch (46. Thiele)

Zuschauer: ca. 150 im Ilburg-Stadion in Eilenburg
Tor: 0:1 Frahn (78.)


FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1 FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1 FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1 FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1
Großer Dank für Bericht & Bilder geht an Lenny von cfcfans.de.
WEITERE NEWS
10.11.2017, 22:09  Frahn knipst im Testspiel: FC Eilenburg - Chemnitzer FC 0:1