CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 08.01.2018, 13:05 Uhr

Trinks fällt 3 Monate aus / Endres nicht im Trainingslager

Marc EndresSeit gestern tummeln sich die himmelblauen Kicker mit ihrem neuen Coach David Bergner in Salou (Spanien) an der katalonischen Mittelmeerküste, um sich auf die 18 Spiele der Restrückrunde ordentlich vorzubereiten. Dabei muss der neue Cheftrainer aber auf drei seiner Spieler verzichten. Neben dem langzeitverletzten Abräumer Jamil Dem hat auch Mannschaftskapitän Marc Endres die Reise in den Süden nicht antreten können. Der gebürtige Friedrichshafener plagt sich seit dem Herbst 2017 mit hartnäckigen Achillessehnenproblemen herum und hatte bereits in den letzten vier Partien vor der Winterpause aussetzen müssen. Sportvorstand Steffen Ziffert bei tag24: "Marc ist nicht zu 100 Prozent fit. In Abstimmung mit den Physiotherapeuten absolviert er deswegen zuhause ein individuelles Rehaprogramm. Ob er bis zum Rückrundenstart fit wird, ist fraglich."

Florian TrinksSchlechte Nachrichten gibt es leider auch von Florian Trinks, der beim Punktekampf in Rostock nach 30 Minuten mit einer Verletzung ausgewechselt werden musste. Trinks bei tag24: "Nach der Partie in Zwickau eine Woche später ließ ich mich noch einmal eingehend untersuchen. Dabei stellte sich ein Riss der vorderen Syndesmose heraus." Noch vor Weihnachten wurde der 25-Jährige in Tübingen am linken Sprunggelenk operiert. Das neue Jahr begrüßte er aufgrund der OP mit Krücken unter dem Arm. Wann der ehemalige U17-Europameister wieder spielen kann, ist ungewiss. "Drei Monate werden mindestens vergehen", meinte der gebürtige Geraer bei tag24. "Mein Ziel ist es, Ende März wieder auf dem Platz zu stehen und die letzten sechs Punktspiele noch helfen zu können, damit wir die Klasse halten."
WEITERE NEWS