CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 06.06.2019, 10:45 Uhr

Heute vor 20 Jahren: Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga!

Danilo Kunze trifft zum 1:0 für den CFC! Dahinter: Mehlo und VfL-Keeper Brunn.Heute, vor 20 Jahren, am 6. Juni 1999: Kurz nach 16 Uhr nimmt Schiedsrichter Dr. Franz-Xaver Wack aus Biberach die Trillerpfeife in den Mund und pfeift auf der mit 12.500 Zuschauern ausverkauften Fischerwiese das Rückspiel zwischen dem CFC und dem VfL Osnabrück ab. Endstand 2:0! Der Club ist mit Christoph Franke wieder in die 2. Bundesliga aufgestiegen! Der Platzsturm folgt und und wilde Freudenknäuel mit Fans, Spielern und Verantwortlichen tollen auf den Rasen herum. So wird es jeder noch in Erinnerung haben, der an diesem denkwürdigen Tag im alten Stadion an der Gellertstraße mit dabei war.

Antonio AnanievVier Spieltage vor dem Saisonende 1995-96 hatte Christoph Franke den CFC in höchster Abstiegsnot übernommen, trotz eines letzten Sieges gegen Lübeck stieg der Club aus der 2. Liga in die Regionalliga ab. Es ging nach Spandau, Velten, Reinickendorf und in den Schacht. Erst 1998-99 sollte wieder oben angeklopft werden, aber als Top-Favorit galt in jener Saison der VfB Leipzig. Als aber bereits am 2. Spieltag die Leipziger in Chemnitz mit 4:3 besiegt wurden, spürte man, hier geht was. Mit Antonio Ananiev im Tor hatte der CFC einen sensationellen Rückhalt, der im Siegeslauf der Rückrunde auf einen Rekord von 1126 Spielminuten ohne Gegentor kam. Aber der CFC durfte als Erster nicht aufsteigen, sondern musste in die Relegation gegen den Nord-Meister VfL Osnabrück. Im Hinspiel passierte das Unglaubliche: Ronny Kujat nimmt bei einer VfL-Ecke im Strafraum die Hände nach oben - Elfer für Osnabrück und 1:0-Niederlage im Norden. Nach Abpfiff brüllten gut tausend CFC-Fans an der Bremer Brücke minutenlang: "Nächste Woche schießen wir euch raus!" und genau so sollte es auch kommen! Auch der Fußballgott schrieb am Drehbuch mit - denn ausgerechnet Kujat sollte zum Held des Tages werden. Danilo Kunze schob in der 56. Minute zum 1:0 ein, und der gescholtene Kujat vollendete in der 73. Minute zum 2:0! Das himmelblaue Glück war perfekt und vor dem Rathausbalkon wurde von den Fans und der Mannschaft ausgiebigst die Rückkehr in die 2. Bundesliga gefeiert!

Bild oben: Imago / Kruczynski

Surftipp:
» Youtube: Chemnitzer FC - VfL Osnabrück 2:0 (Relegation 1999)
WEITERE NEWS
06.06.2019, 10:45  Heute vor 20 Jahren: Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga!