CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 15.06.2019, 19:25 Uhr

1. Runde im DFB-Pokal: Der CFC trifft auf den Hamburger SV!

Stadionheft von 1998: CFC gegen den HSVDer Chemnitzer FC hat bei der heutigen Auslosung zur ersten Runde im DFB-Pokal einen wahrlich attraktiven Gegner zugelost bekommen. Kein Geringerer als der Hamburger SV wurde für die Himmelblauen von Losfee Nia Künzer in der ARD-Sportschau aus dem Lostopf gefischt. Die Partien der ersten Runde sollen vom 9. bis zum 12. August ausgetragen werden. CFC-Sportdirektor Thomas Sobotzik im Blick Chemnitz: "Es ist ein wirklich tolles Los! Wir freuen uns darauf und werden schnellstmöglich mit den notwendigen Vorbereitungen dafür beginnen. Ich hoffe, dass zahlreiche Chemnitzer und CFC-Fans den Weg ins Stadion finden und uns bei dieser, zugegebenermaßen schweren, Aufgabe unterstützen."

Duelle um Punkte gab es bisher nur zwischen dem CFC und der zweiten Mannschaft der Hanseaten. In den Regionalligazeiten von 2002 bis 2011 standen sich beide Teams insgesamt 14x gegenüber, und der Club hat mit 6 Siegen die Nase knapp vorn. Das Spiel gegen die HSV-Profis ist somit eine Pflichtspiel-Premiere für die Bergner-Elf. Ältere Semester werden sich aber möglicherweise noch daran erinnern, dass der HSV im Mai 1998 zu einem Freundschaftsspiel auf der guten alten Fischerwiese zu Gast war. Unter Cheftrainer Christoph Franke siegte der CFC durch Treffer von Bittermann (2), Ullmann und Liebers mit 4:2 - die Gegentreffer erzielten Salihamidzic und Spörl. Gegen dieses oder ein ähnliches Resultat hätte aus Chemnitzer Sicht in der ersten Pokalrunde ganz gewiss niemand etwas einzuwenden. :-)
WEITERE NEWS