CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


NEWSANSICHT
Zeige News

CFC-NEWS VOM 11.06.2019, 16:45 Uhr

Ausrüsterwechsel: Tschüss Erima, Tach JAKO!

Nur ein Jahr, nachdem der Club vom Ausrüster adidas auf Erima umgestiegen war, klopft bereits der nächste Teamsportbekleider an die Tür. Ab dem 01.07.19 wird der Sportartikelhersteller JAKO offizieller Ausrüster des Chemnitzer FC. Die Abkürzung "JAKO" steht für die beiden Flüsse Jagst und Kocher, in deren Umfeld der Firmengründer 1989 möglichst viele Vereine mit Sportartikeln ausstatten wollte. Zehn Jahre nach der Gründung war der SC Freiburg der erste Bundesligist mit JAKO-Ausstattung. Das baden-württembergische Unternehmen schloss mit dem CFC einen langfristigen Vertrag ab und stattet zukünftig das Drittligateam als auch alle Nachwuchsteams der Himmelblauen aus. Die neue Partnerschaft wurde über den Merchandising-Partner WOSZ Fan-Shop vermittelt.

Thomas Sobotzik (Geschäftsführer CFC GmbH): "Wir freuen uns darüber, dass wir mit JAKO einen der renommiertesten, deutschen Sportartikelhersteller als unseren neuen Ausrüster gewinnen konnten. Die zahlreichen erfolgreichen, internationalen und nationalen Partnerschaften - nicht nur im Fußball - beweisen, dass wir mit JAKO ein ausgezeichnetes Unternehmen von der Zusammenarbeit mit dem CFC überzeugen konnten. Gleichzeitig bedanken wir uns bei unserem Merchandising-Partner WOSZ Fan-Shop für die Unterstützung beim zu Stande kommen der Partnerschaft."

Steffen Seifert (Geschäftsführer WOSZ Fan-Shop): "JAKO und der WOSZ Fan-Shop freuen sich auf die langfristige Partnerschaft mit dem CFC. Wir werden alles daransetzen, gemeinsam mit dem Chemnitzer FC weiter vorwärts zu gehen und wollen so an der Weiterentwicklung des Clubs aktiv mitwirken."
WEITERE NEWS