Saison 1985/1986
FCK / DDR-Oberliga



 
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt1:11. FC Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig
16. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1985/1986
Mittwoch, 02. April 1986, 17:00 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 8.300
Schiedsrichter: Supp (Meiningen)
FC Karl-Marx-StadtTorfolge1. FC Lok Leipzig
T Kompalla
A Bähringer
A Laudeley
A Heß
A Illing
M Schneider
M A. Müller
M Glowatzky (90. Bletsch)
M Wienhold (66. Bemme)
S Persigehl
S Heidrich

Trainer: Heinz Werner
1:0 Wienhold (8.)
1:1 Richter (51.)

Besondere Vorkommnisse:
Die Spielansetzung am 08.03.86 wurde witterungsbedingt abgesagt.

T Müller
A Zötzsche
A Kracht
A Lindner
M Bredow
M Kreer
M Liebers
M Altmann (66. Edmond)
S Leitzke
S Richter
S Marschall (78. Kühn)

Trainer: Hans-Ulrich Thomale
Pressestimmen

FUWO

In Karl-Marx-Stadt standen die Zeichen auf Sieg zunächst für den FCK, dann für den 1. FC Lok, der die besseren Möglichkeiten besaß. Mit der Entschlossenheit vor den Toren haperte es bei beiden.

<< 19. Spieltag 20. Spieltag >>