Saison 1982/1983
FCK / DDR-Oberliga



 
BSG Stahl Riesa
BSG Stahl Riesa1:3FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
2. Runde - FDGB-Pokal - Saison 1982/1983
Samstag, 18. September 1982, 15:00 Uhr
Stadion der Stahlwerker "Ernst Grube", Riesa
Zuschauer: 4.000
Schiedsrichter: Stenzel (Senftenberg)
BSG Stahl RiesaTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Boden
A Hauptmann
A Raabe
A Wenzel
A Juretzko
M F. Kerper
M Pfahl
M G. Kerper
S Biedermann (63. Schone)
S Jentzsch
S Sachse

Trainer: Peter Kohl
0:1 Ihle (46.)
0:2 Richter (53.)
0:3 Richter (63.)
1:3 Jentzsch (89.)

Besondere Vorkommnisse:
Sachse verschießt Foulelfmeter (35.)

T Krahnke
A Birner
A Uhlig
A Eitemüller
A Schwemmer
M A. Müller
M Heß
M J. Müller
S Richter
S Ihle
S Persigehl

Trainer: Manfred Lienemann
Pressestimmen

FUWO

Plötzlich zugeschlagen

[..] Trotz einer langen Verletztenliste begann der Ligavertreter sehr schwungvoll. [..] Als aber die Gebrüder Kerper, Jentzsch und Sachse selbst klarste Chancen nicht verwerten konnten, letzterer sogar einen Foulstrafstoß weit über die Latte jagte (35.), da gab das dem Spiel der Rot-Schwarzen doch einen Knacks. Die Gäste zogen nun die Zügel etwas an und in einer guten Viertelstunde uneinholbar auf 3:0 davon. [..]

Da mußten die Riesaer ihrem vor der Pause vorgelegten Tempo doch sichtlich Tribut zollen. Sie bekamen jetzt aufgezeigt, was ihnen zur Oberligareife noch fehlt, obwohl der Kontrahent nur das Notwendigste leistete. Was Stahl in den ersten 45 Minuten bot, als aus einer sicheren Abwehr um einen souveränen Hauptmann die Aktionen aufgebaut und aus dem Mittelfeld heraus für Angriffsdruck gesorgt wurde, das muß künftig der Maßstab sein. [..]


<< 5. Spieltag 6. Spieltag >>