Saison 2008/2009
CFC II / Bezirksliga



 
Chemnitzer FC II
Chemnitzer FC II6:0FC 1910 Lößnitz
FC 1910 Lößnitz
21. Spieltag - Bezirksliga Chemnitz - Saison 2008/2009
Samstag, 28. März 2009, 15:00 Uhr
Sportforum, Chemnitz
Zuschauer: 62
Schiedsrichter: Fritzsch (Weischlitz)
Chemnitzer FC IITorfolgeFC 1910 Lößnitz
T Schmidt
A Ponzel
A Schütz
A Dittmann (67. Tetzner)
A Langklotz
M Baude
M Großmann
M Müller
M Lehmann (83. Fahrack)
S Benduhn (71. Voigt)
S SonnenbergGelbe Karte

Trainer: Jendrossek
1:0 Langklotz (6.)
2:0 Sonnenberg (36.)
3:0 Lehmann (59.)
4:0 Sonnenberg (81.)
5:0 Lehmann (82.)
6:0 Sonnenberg (90.)

Trainer:
Spielbericht

Ungefährdeter Erfolg

Von Marko Knye


Einen klaren Sieg spielte unsere U23 auch gegen Lößnitz heraus. Einem frühen Führungstor durch Ronny Langklotz wäre beinahe zwei Minuten schon das nächste Tor gefolgt, doch den Großmann-Schuss von der Strafraumgrenze konnte Torwart Weiß unter sich begraben. Weitere Chancen durch die Gastgeber folgten, ehe nach einer Eingabe von links (Lehmann) Steven Sonnenberg ins lange Eck noch vor der Pause auf 2:0 erhöhte (36.). Da Marcel Baudes Drehschuss in der 40. Minute das Tor knapp verfehlte, ging es mit dem Zweitorevorsprung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit machte der CFC weiterhin Druck und erspielte sich dadurch weitere Chancen, von denen eine, schnell herausgespielte, Kerst Lehmann in der 59. Minute zum 3:0 in die Maschen beförderte. In den letzten zehn Minuten verdoppelten die Chemnitzer noch schnell das Ergebnis, als der Gast nichts mehr entgegenzusetzen hatte und unser Team ziemlich gewähren ließ. Somit lautete der Endstand in einer fairen Partie 6:0 für Heim.

<< Viertelfinale Bezirkspokal Chemnitz 22. Spieltag >>