Saison 1977/1978
FCK / DDR-Oberliga



 
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt0:01. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
12. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1977/1978
Samstag, 10. Dezember 1977, 13:30 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 8.000
Schiedsrichter: Kulicke (Oderberg)
FC Karl-Marx-StadtTorfolge1. FC Union Berlin
T Krahnke
A SorgeGelbe Karte
A Uhlig
A P. Müller
A Heydel
M Göcke
M A. Müller
M J. Müller
S Bähringer (72. Eitemüller)
S Hänisch
S Ihle (46. Rauschenbach)

Trainer: Kupferschmied
Tore Fehlanzeige

T Matthies
A R. Rohde
A Möckel
A Weber
A Wroblewski
M Hendel (79. Vogel)
M Helbig
M Papies
S Heine
S Paschek
S Sigusch

Trainer: Werner
Pressestimmen

Fuwo

Die unübersehbaren Angriffsprobleme

Der schmierige, glatte Boden, der an die Beweglichkeit, an die Standfestigkeit und an die technische Perfektion der Akteure hohe Anforderungen stellte, war der größte Gegner für beide Kontrahenten. Auf ihm traten nämlich die permanenten Angriffsschwächen auf beiden Seiten klar hervor und das 0:0 war Ausdruck des erfolglosen Mühens. [..] J. Müller hatte in der ersten Phase noch die besten Szenen. Aber als Papies anstelle Hendels die Bewachung des FCK-Regisseurs übernahm, war für eine gegenseitige Neutralisierung gesorgt, ebenso wie bei den "Pärchen" Göcke-Helbig und A. Müller-Hendel. [..]

(Klaus Thiemann)

<< 11. Spieltag 13. Spieltag >>