Saison 1966/1967
FCK / DDR-Oberliga



 
FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt4:1SG Dynamo Dresden
SG Dynamo Dresden
6. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1966/1967
Samstag, 24. September 1966, 15:00 Uhr
Dr.-Kurt-Fischer-Stadion, Karl-Marx-Stadt
Zuschauer: 13.000
Schiedsrichter: Warz (Erfurt)
FC Karl-Marx-StadtTorfolgeSG Dynamo Dresden
T Hambeck
A Kreul
A Feister
A P. Müller
A A. Müller
M Posselt
M Schuster
M Steinmann
S Lienemann
S Erler
S Vogel

Trainer: Scherbaum
1:0 Erler (2.)
2:0 Steinmann (29.)
3:0 Lienemann (59.)
4:0 Posselt (75.)
4:1 Gumz (90.)

T Meyer
A Prautzsch
A Pfeifer
A Haustein
A Hofmann
M Sammer
M Ziegler
M Walter
S Engelmohr
S Kreische
S Gumz

Trainer: Fuchs
Pressestimmen

Fuwo

Offensiver Gastgeber suchte ständig das Spiel

Die vierwöchige Meisterschaftspause hat der FCK offensichtlich blendend überstanden. Die Elf hinterließ jedenfalls spielerisch wie auch konditionell einen famosen Eindruck und bot eine ausgeprägte Mannschaftsleistung sehr modernen Zuschnitts. „Wir richteten unser besonderes Augenmerk auf die spielerischen Elemente, und dabei vergaß dennoch keiner, in irgendeiner Spielphase zu kämpfen“, bemerkte erfreut Trainer Horst Scherbaum. Was die Gastgeber so stark machte, war die Tatsache, daß jeder einzelne (wenn auch verständlicherweise mit unterschiedlicher Wirkung) sein Können, seine Stärken in den Dienst des mannschaftlichen Zusammenwirkens zu stellen wußte. Da suchten alle das Spiel, wurden, sobald die Dresdner in Ballbesitz waren, zu Abwehrakteuren, die Stürmer zu den ersten Zerstörern. [..]

Lienemann, Erler, Steinmann (hielt mit einer Kopfplatzwunde energiegeladen durch) stifteten in der nicht wendig, schnell genug wirkenden Dynamo-Abwehr immer wieder helle Aufregung, und dann stießen aus dem Hinterhalt A. Müller, Posselt, Schuster geschickt nach vorn. So retteten sich einige Dresdner oftmals mit unschönen Fouls (Ziegler, Pfeifer), gab es einige häßliche Revancheakte (so Kreul an Kreische, wofür überhaupt?), die dem tempoerfüllten Treffen unerfreuliche Begleiterscheinungen waren. Die Elbestädter hatten diesmal in allen Mannschaftsteilen dem FCK nichts Gleichwertiges entgegenzuhalten. [..]

(Wolf Hempel)

<< 5. Spieltag 7. Spieltag >>