Saison 1978/1979
FCK / DDR-Oberliga



 
1. FC Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig1:0FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
22. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1978/1979
Freitag, 18. Mai 1979, 17:00 Uhr
Bruno-Plache-Stadion, Leipzig
Zuschauer: 5.000
Schiedsrichter: Peschel (Radebeul)
1. FC Lok LeipzigTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Stötzner
A Baum
A Sekora
A Gröbner
A Fritsche
M Rietzschel
M Kreer
M Liebers
S Kinne
S Kühn (75. Teubel)
S Großmann (57. Roth)

Trainer: Joerk
1:0 Kühn (73.)

T Krahnke
A Sorge (75. Lettau)
A Uhlig
A P. Müller
A Heydel
M Schlegel
M J. Müller
M Eitemüller
S Bähringer
S Richter (63. Günther)
S Ihle

Trainer: Kupferschmied
Pressestimmen

Fuwo

An falschen Stellen Tempo verschleppt

Typisch für diese Begegnung war, daß der entscheidende Treffer im Anschluß an einen Strafstoß fiel, Krahnke den Schuß von Kühn zwar abwehrte, gegen dessen Nachschuß jedoch machtlos war. [..] Zu mehr schienen beide Angriffsreihen nicht in der Lage, abgesehen von einer energischen Anfangsoffensive der Gäste, in der sie die besten Gelegenheiten des gesamten Spiels herausarbeiteten. [..]

(Andreas Baingo)

<< 21. Spieltag 23. Spieltag >>