Saison 1974/1975
FCK / DDR-Oberliga



 
FC Rot-Weiß Erfurt
FC Rot-Weiß Erfurt3:0FC Karl-Marx-Stadt
FC Karl-Marx-Stadt
6. Spieltag - DDR-Oberliga - Saison 1974/1975
Freitag, 20. September 1974, 19:00 Uhr
Georgi-Dimitroff-Stadion, Erfurt
Zuschauer: 16.000
Schiedsrichter: Einbeck (Berlin)
FC Rot-Weiß ErfurtTorfolgeFC Karl-Marx-Stadt
T Benkert
A Egel
A Teich
A Göpel
A Menge
M Schuster
M Lindemann
M Krebs
S H. Weißhaupt
S J. Weißhaupt (82. Birke)
S Schröder (85. Fritz)

Trainer: Bäßler
1:0 Lindemann (7.)
2:0 Menge (65.)
3:0 Lindemann (86.)

T Kunze
A Wolf
A Krasselt
A P. Müller
A Franke
M Sorge
M Göcke
M J. Müller
S Bähringer
S Schellenberg
S Sachse

Trainer: Hofmann
Pressestimmen

Fuwo

Der FCK geriet aus den Fugen

[..] "Die Erfurter haben uns regelrecht vorgeführt", meinte Gerhard Hofmann, gleichermaßen Anerkennung für den Gastgeber wie Ärger über die eigene Elf ausdrückend. Beide Mannschaften befanden sich gewissermaßen im Zugzwang, aber nur die Blumenstädter besaßen dafür die nervliche und spielerische Sicherheit, unter dieser Belastung nicht zu verkrampfen. Ihr Tempospiel, ihre ungleich größere Beweglichkeit (auch gedanklich) und Laufbereitschaft stellte den FCK vor Aufgaben, denen er nicht gewachsen war. Mag sein, das frühe ("und auf jeden Fall haltbare..." - G. Hofmann) Tor hatte die nervöse Truppe noch nervöser gemacht, aber nicht allein Kunze blieb unter den Erwartungen. Ja, man mußte suchen, um den einen oder anderen (Wolf, P. Müller) zu finden, der annähernd Normalform brachte. [..]

(Horst Friedemann)

<< 5. Spieltag 7. Spieltag >>