Saison 1998/1999
CFC / Regionalliga



 
FSV Zwickau
FSV Zwickau0:0Chemnitzer FC
Chemnitzer FC
16. Spieltag - Regionalliga Nordost - Saison 1998/1999
Samstag, 05. Dezember 1998, 14:00 Uhr
Westsachsenstadion, Zwickau
Zuschauer: 3.957
Schiedsrichter: Fleske (Schönow)
FSV ZwickauTorfolgeChemnitzer FC
T Groß
A Keller
A Barylla
A RagneGelbe Karte (50. Viertel)
M Nierlich
M Cramer
M Ziegner
M JankGelbe Karte
M Beuchel
S Milde
S Popovic (81. Besser)

Trainer: Dörner
Tore Fehlanzeige

T Fröhlich
A Laudeley
A BittermannGelbe Karte
A Jan Schmidt
M König (70. Kujat)
M Köhler
M Tetzner
M MehlhornGelbe Karte
M Jendrossek
S Ullmann
S Jörg Schmidt (50. Kunze)

Trainer: Franke
Spielbericht

Keine Tore im Derby

Der CFC hat die Zwickauer Serie geknackt! Als erste Mannschaft überhaupt entführten sie einen Punkt aus dem Zwickauer Westsachsenstadion. Zuvor mußten von dort sieben Mannschaften mit einer Niederlage im Gepäck die Heimreise antreten.

Vor knapp 4000 Zuschauern hatte Ullmann die erste große Chance des Spiels. Sein Kopfball in der 11. Minute wurde von Groß über die Latte gelenkt. In der 17. Minute sorgte Daniel Fröhlich für Aufregung unter den zahlreich mitgereisten CFC-Fans. Einen Freistoß von Cramer konnte der CFC-Keeper erst im Nachfassen von der Torlinie kratzen. Ansonsten dominierten auf dem nur schwer bespielbaren Untergrund in erster Linie die Abwehrreihen beider Mannschaften. Bezeichnend dafür war die Tatsache, daß sowohl Zwickaus Libero Keller als auch CFC-Abwehrchef Thomas Laudeley zu den Besten ihrer Teams zählten.
Kurz nach der Pause verloren die Himmelblauen ihren Mittelfeldmotor Jörg Schmidt. Er hatte nach einem Zusammenprall mit Zwickaus Brasilianer Ragne, welcher ebenfalls rausmußte, eine Platzwunde am Kopf erlitten. Für ihn kam Kunze, welcher in der 72. Minute die größte Chance für den CFC in der 2. Halbzeit hatte. Sein Flachschuß wurde jedoch von Groß pariert. Zuvor ging auf der Gegenseite ein Direktschuß von Jank nur knapp über die Querlatte.

So blieb es am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden. Beide Mannschaften rutschen durch die Punkteteilung um einen Platz in der Tabelle nach hinten. Zwickau ist jetzt Zweiter hinter Leipzig und der CFC findet sich auf dem 5. Rang wieder.

<< 15. Spieltag 17. Spieltag >>