Saison 1995/1996
CFC / 2. Bundesliga



 
VfB Lübeck
VfB Lübeck0:2Chemnitzer FC
Chemnitzer FC
17. Spieltag - 2. Bundesliga - Saison 1995/1996
Sonntag, 26. November 1995, 14:00 Uhr
Stadion an der Lohmühle, Lübeck
Zuschauer: 6.500
Schiedsrichter: Rüdiger (Bad Salzdetfurth)
VfB LübeckTorfolgeChemnitzer FC
T Wilde
A Behnert
A Mazaikis
A Grümmer
M Hoffmann
M van der Steen
M Hempel (54. Schwerinski)
M Kindgen
M Jurgeleit
S Koch
S Golke

Trainer: Lorkowski
0:1 Hecker (41.)
0:2 Wienhold (62.)

T Schmidt
A WahlGelbe Karte
A MelzigGelbe Karte
A Panadic
M Hecker
M Meißner
M Wienhold
M Laudeley
M Gerber (85. Renn)
S Fuchs (89. Milanko)
S Gütschow (83. Aracic)

Trainer: Häfner
Spielbericht

Durch eine gelungene Auswärtsvorstellung setzte der CFC den Aufwärtstrend der letzten Spiele fort. Dies wurde vor allem durch eine gute Leistung der Abwehr ermöglicht, deren Rückhalt einmal mehr ein souveräner Jens Schmidt war. Auch Henri Fuchs verdiente sich im Angriff mal wieder Bestnoten. Aber alles in allem eine geschlossene Mannschaftsleistung unserer Elf.
Die Lübecker konnten ihre bis dahin starken Heimauftritte (vor 6500 Zuschauern - "Minus"kulisse!) nicht fortsetzen. Aber da man ja immer nur so stark spielt, wie der Gegner es zuläßt, schmälert dies die Leistung des Clubs in keiner Weise. Sollte jetzt nicht wieder bei einigen die Euphorie ausbrechen, müßte im Nachholspiel gegen den MSV Duisburg (Mittwoch, 19.00 Uhr) und in den restlichen Partien vor der Winterpause auch noch was möglich sein. Also, auf geht's!

<< 16. Spieltag 14. Spieltag >>