Saison 1990/1991
Teamname



8. Spieltag - NOFV-Oberliga
Mi., 10.10.1990Chemnitzer FC - 1. FC Lok Leipzig2 : 1
Mi., 10.10.1990HFC Chemie - Eisenhüttenstädter FC Stahl2 : 0
Mi., 10.10.1990Frankfurter FC Viktoria 91 - 1. FC Magdeburg3 : 2
Mi., 10.10.1990FC Rot-Weiß Erfurt - FC Hansa Rostock1 : 1
Mi., 10.10.1990FC Energie Cottbus - 1. FC Dynamo Dresden1 : 1
Sa., 13.10.1990FC Sachsen Leipzig - BSV Stahl Brandenburg3 : 3
Sa., 13.10.1990FC Berlin - FC Carl Zeiss Jena0 : 1
<< 7. Spieltag 9. Spieltag >>

Tabelle NOFV-Oberliga am 8. Spieltag
   SpieleSiegeRemisNiederl.ToreDiff.Punkte
1.UnveraendertFC Hansa Rostock853015:31213 - 3
2.GestiegenHFC Chemie842215:8710 - 6
3.Gefallen1. FC Dynamo Dresden842215:11410 - 6
4.GestiegenFC Energie Cottbus833211:929 - 7
5.Gefallen1. FC Magdeburg824216:1428 - 8
6.GestiegenBSV Stahl Brandenburg824213:1308 - 8
7.GefallenFC Rot-Weiß Erfurt832311:1108 - 8
8.UnveraendertFC Sachsen Leipzig83239:11-28 - 8
9.GestiegenChemnitzer FC82426:9-38 - 8
10.GestiegenFrankfurter FC Viktoria 91831413:15-27 - 9
11.GestiegenFC Carl Zeiss Jena831412:14-27 - 9
12.GefallenEisenhüttenstädter FC Stahl81435:8-36 - 10
13.Gefallen1. FC Lok Leipzig82246:10-46 - 10
14.UnveraendertFC Berlin81256:17-114 - 12
Bemerkungen zur Tabelle:
1) Die Partie des FC Sachsen Leipzig gegen FC Carl Zeiss Jena (6. Spieltag) wurde beim Stand vom 0:1 abgebrochen. Spielwertung: 0:2 für Jena.

Modus:
- Platz 1 und 2 qualifiziert sich direkt für die 1. Bundesliga.
- Platz 3 bis 6 qualifiziert sich direkt für die 2. Bundesliga.
- Platz 7 bis 12 spielt mit den Liga-Meistern (A+B) in zwei Gruppen 2 weitere Quali-Plätze für die 2. Bundesliga aus.
- Platz 13 und 14 steigt direkt in die Amateur-Oberliga, Staffel Nordost (= dritte Liga) ab.

Tabellenfahrt
Diagram Tabellenfahrt