Forum-Hits


  Biographien ...
 18.01.2002   cr97
Hallo Leute !!!

Was mich mal interessieren würde, wie seid ihr eigentlich so zum Fußball dann spez. auch zum FCK/CFC gekommen ? Wann hat das bei euch so angefangen ?

Ich war früher zu DDR-Zeiten immer irgendwie Dynamo-Sympathisant, wahrscheinlich weil meine Vorfahren aus dem Osterzgebirge kommen ... k.A. ! Später bin ich dann ein ran-Kind geworden und bin ganz selten mal zum Riechberger FC gegangen. In dieser Zeit war mein Interesse an fußball eigentlich recht gering, beschränkte sich nur auf's samstägliche ran !
In der Hinrunde der Aufstiegssaison haben mich dann Kumpels aus Chemnitz das erste Mal mit zum CFC mitgenommen ... erst selten, im Frühjahr dann immer häufiger war ich dann Gast auf der FiWi und konnte dann den Aufstieg miterleben !
Mein himmelblaues Schlüsselerlebnis war glaub ich das Auswärtsspiel in Jena am 3.-letzten Spieltag als die Himmelblauen von der Tribüne "Spandau führt, Spandau führt" skandierten ;o)
Der Meister wurde dann aber zuhause geholt ...
Ab diesem Zeitpunkt bin ich dann eigentlich zum richtigen Fan geworden und hab mir 2 Jahre 2. Bundesliga und die jetzige Halbserie angetan ... trotz der mehr negativen Erlebnisse vorallem im 2. Jahr hab ich es aber nie bereut, damals mit auf die FiWi gegangen zu sein.

und wie war's bei euch ???

MhG cr97

P.S. Wenn ich so überlege, werd ich dann wohl der himmelblaue Jungspund in der Fanpage-Runde sein, oder ???
http://www.cfc-fanpage.de/forum/read.php?f=1&i=1860&t=1860
Zurück zur Übersicht >>