Uuuulf sagt "Tschüss" mit Abschiedsspiel

05.04.2005, 08:31 Uhr | 1920 Aufrufe
Ein Chemnitzer Urgestein verabschiedet sich von der FußballbühneEigentlich war er schon von der großen Fußballbühne abgetreten, doch er kam noch einmal zurück. Als es dem CFC im Herbst 2004 sehr schlecht ging, holte der damalige Cheftrainer Dirk Barsikow aus der II. CFC-Mannschaft wieder in die Regionalligaelf. Die Nummer 11 wurde wieder zum Stammspieler.
Doch im Sommer soll nun entgültig Schluss ein. Ein letztes Mal wird Ulf Mehlhorn am 04. Juni 2005 in der Partie gegen den VfB Lübeck auflaufen. Schon 3 Wochen zuvor wird die Nummer 11 aber in würdigem Rahmen verabschiedet. Am Pfingstmontag (16. Mai 2005) wird aus "Anlass und in besonderer Anerkennung seiner vielfältigen Verdienste für die Himmelblauen", so der CFC, ein Abschiedsspiel stattfinden.
Ab 15 Uhr treffen auf der Fischerwiese ein "Euro-All-Star-Team 89" auf ein "CFC-All-Star-Team" aufeinander. In der EC89-Auswahl sind an Ulfs Seite u.a. mit dabei: Rico Steinmann, Steffen Heidrich, Torsten Bittermann, Thomas Laudeley, Sven Köhler und Lutz Wienhold sowie die Trainer Hans Meyer und Christoph Franke. Auf der Seite der CFC-All-Stars werden ehemalige CFC-Größen wie Eberhard Vogel, Jürgen Bähringer, Joachim Müller, Frank Sorge, Stefan Persigehl, Udo Fankhänel und aller Voraussicht nach auch eine ganze Reihe aktueller Bundesliga-Spieler wie Silvio Meißner, Heiko Gerber und Peer Kluge spielen. Auf der Trainerbank führen u. a. Heinz Werner und Willy Holzmüller Regie.
Der Erlös des Abschiedsspiels kommt Ulfs Brötchengeber, der Landesstiftung für Natur und Umwelt und dem CFC-Nachwuchs zu Gute. Karten gibt es ab 18. April in allen CFC-Ticket-Vorverkaufstellen.

Weitere News

11.04.2005, 15:57 Uhr
Stammtischfreunde aufgepasst - der Trainer kommt!

07.04.2005, 13:55 Uhr
Der übliche Donnerstag: Schreib- und Fragestunde im Fanshop

06.04.2005, 14:57 Uhr
Saison für Robin Lenk durch schwere Verletzung beendet

05.04.2005, 08:31 Uhr
Uuuulf sagt "Tschüss" mit Abschiedsspiel

04.04.2005, 18:49 Uhr
Pokaltermin fürs Halbfinale steht!

02.04.2005, 14:27 Uhr
FiWi bleibt FiWi

01.04.2005, 09:15 Uhr
CFC spielt ab nächster Saison in der "Oddset-Arena"