Das Personalkarussell dreht sich weiter

05.05.2006, 09:25 Uhr | 1014 Aufrufe
Neben der gestrigen Unterschrift von Borislav Tomoski und Co-Trainer Torsten Bittermann wurden für den Oberligakader drei weitere Namen ins Gespräch gebracht. Der CFC plant, aus den erfolgreichen A-Junioren die Spieler Sascha Thönelt, David Sieber und Marcel Schlosser in der kommenden Saison in der ersten Mannschaft einzusetzen. Stürmer Sieber war bereits in dieser Saison zu zwei Einsätzen in der Regionalliga gekommen.

Zum morgigen Heimspiel gegen Lübeck wird das Noch-Regionalligateam von Co-Trainer Bittermann betreut. Chefcoach Müller ist zur Spielerbeobachtung unterwegs. Dabei wird es ihm unter anderen um die Sichtung von Torhütern gehen, da man beim Club mittlerweile davon ausgeht, Steffen Süßner nicht für die Oberliga begeistern zu können.

Wieder aufgetaucht ist Ex-Trainer Dirk Barsikow, von dem es monatelang nichts Neues zu vermelden gab. Wie die heutige Freie Presse berichtet, wird er ab Sommer den Landesligisten VfB Fortuna Chemnitz trainieren, und soll diesen, nach Aussage des dortigen Präsidenten Gering, an die Oberliga heranführen. Der jetzige Trainer und Ex-CFC'er Steffen Karl wird nach Ablauf seiner DFB-Sperre ab Sommer wieder als Spieler im Chemnitztal auflaufen.

Weitere News

08.05.2006, 17:27 Uhr
Mai-Stammtisch im Gartenheim Erdenglück

07.05.2006, 22:40 Uhr
Fanclubturnier: Yorck City verteidigt Titel aus dem Vorjahr

05.05.2006, 17:49 Uhr
CFC verpflichtet U23-Nationalspieler

05.05.2006, 09:25 Uhr
Das Personalkarussell dreht sich weiter

04.05.2006, 15:48 Uhr
Tomoski geht mit in die Oberliga

03.05.2006, 16:28 Uhr
Autogrammstunde mit Lenk und Göhlert

03.05.2006, 11:08 Uhr
Aue-Spiel der Zweiten verlegt