Adventsturnier der Zipfelmützen endet mit Sieg der Gastgeber

03.12.2006, 21:32 Uhr | 99 Aufrufe
Mit einem verdienten Sieg des Gastgebers endete am heutigen Nachmittag das fein organisierte 5. Hallenturnier der Zipfelmützen Zschopau. Nachdem der Gastgeber bereits die Gruppe A in der Vorrunde dominiert hatte, erwiesen sich auch die Forever Friends Chemnitz (im Halbfinale) und Ossi 18 (im Finale) nicht als Stolpersteine auf dem Weg zum Turniersieg. Das Team von Ossi 18, welches die Gruppe B gewann, mußte kurz nach Turnierbeginn einen heftigen Schock verdauen, als Carsten "Die Lache" Möller mit den Pfosten kollidierte und mit einem üblen Knieschaden ins Krankenhaus gebracht werden mußte. An dieser Stelle daher beste Genesungswünsche an Carsten !

Traditionell wurde auch bei diesem Turnier nach dem Ende der Vorrunde wieder eine kultige "Spartakiade" durchgeführt. Je ein Spieler pro Team durfte seine geballten Talente in den sieben Disziplinen Slalomlauf, Torwandschießen, Biertrinken, Jonglieren, Wissensquiz, 9m-Schießen und Dosenschießen unter Beweis stellen. Der Titel "Adonis 2006" samst ehrenvollen Lorbeerkranz ging mit 56 Punkten an Andreas Schreiter von der Spiel- und Spaßvereinigung "Surfende Saufelche". Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Stefan (Zipfelmützen) und Golfi (Uns Ulf).

Turnierstatistik:
Das Finale: Zipfelmützen Zschopau-Ossi 18 2:1
Um Platz 3: Forever Friends Chemnitz-Uns Ulf 2:1
Um Platz 5: Team cfcfans.de-Blue Admirals 2:3 (9m-Schiessen)
Um Platz 7: Surfende Saufelche-Blue Hot Lions 6:5 (9m-Schiessen)


Surftipp:
» Alles zum Turnier auf der Page der Zipfelmützen

Weitere News

07.12.2006, 10:11 Uhr

05.12.2006, 20:11 Uhr

04.12.2006, 20:40 Uhr

03.12.2006, 21:32 Uhr
Adventsturnier der Zipfelmützen endet mit Sieg der Gastgeber

01.12.2006, 16:20 Uhr

30.11.2006, 09:04 Uhr

29.11.2006, 13:03 Uhr