Steigerung: EC-Traditionsteam mit 3 Toren gegen Dortmund

22.06.2009, 09:33 Uhr | 1310 Aufrufe
Rund 700 Zuschauer verfolgten am Samstag im Rahmen des Vereinsfestes des TSV Jahnsdorf das Aufeinandertreffen der EC-Traditionsteams zwischen Borussia Dortmund und dem Chemnitzer FC, welches vom Einsiedler Brauhaus gefördert und gesponsort wurde. Vor gut 19 Jahren hatte der CFC im UEFA-Cup jeweils 2x mit 0:2 gegen die Westfalen verloren. Auch am Samstag gab es mit dem 3:5 wieder eine Niederlage für Chemnitz, aber immerhin konnte man diesmal wenigstens dreifach den Ball im Gehäuse der Dortmunder unterbringen. Von den damaligen EC-Teams standen auf beiden Seiten jeweils vier Spieler auf dem Jahnsdorfer Rasen. Auf Dortmunder Seite waren am Samstag und vor 19 Jahren Quallo, Kutowski, Lusch und Breitzke aktiv, in den himmelblauen Trikots traten Laudeley, Ziffert, Seifert und Mehlhorn als echte EC-Veteranen an.

Für den CFC lief in der ersten Viertelstunde sogar Jürgen Bähringer im stolzen Alter von 58 Jahren auf, später übernahm "Laude" den Liberoposten. Aber auch er konnte nicht verhindern, daß der BvB zwischenzeitlich mit 4:1 in Führung ging. Jens "King" König hatte nach dem ersten BvB-Treffer noch zum 1:1 ausgleichen können. Olaf Renn, der sehr agil und fit wirkte, verkürzte auf 2:4, bevor Dortmund wieder mit 5:2 davonzog. Bester Dortmunder war Jens Kurrat, dem gleich drei Treffer glückten. Jens Haustein war es vorbehalten, für den Club das 3:5 zu erzielen und damit die alte Tordifferenz der EC-Spiele wieder herzustellen. Vor den 45 Minuten hatten beide Teams jeweils eine Halbzeit gegen eine lokale Erzgebirgsauswahl bestritten.

Für den CFC traten an:
Kompalla, Bähringer, Laudeley, Illing, Seifert, Schmidt, Heinrich, Mehlhorn, Ziffert, König, Renn, Wienhold, Haustein, Bemme

Für den BvB traten an:
Kühl, Karl, Quallo, Kutowski, Breitzke, Gutberlet, Tretschok, Bögershause, Sellmann, Burmann, Lusch, Kurrat

Bilder aus Jahnsdorf:

Weitere News

24.06.2009, 09:49 Uhr
Freie Presse: Etat-Kürzungen im Amateurbereich des CFC

22.06.2009, 16:53 Uhr
Neuzugang Nummer 4: Ralf Marrack kommt aus Plauen

22.06.2009, 15:37 Uhr
Rackerer und Handwerker mühen sich auf der Fischerwiese

22.06.2009, 09:33 Uhr
Steigerung: EC-Traditionsteam mit 3 Toren gegen Dortmund

20.06.2009, 17:28 Uhr
Zweite Mannschaft gewinnt den Bezirkspokal

19.06.2009, 13:05 Uhr
Traditionself und Zweite am Wochenende im Einsatz

18.06.2009, 11:36 Uhr
Personalkarussell: Boltze bleibt! Garbuschewski kommt!