Ohne Hieman in die letzte Schlacht - Nachzahlung der März-Gehälter begonnen

17.05.2002, 23:05 Uhr | 890 Aufrufe
Am Samstag gegen 15.50 Uhr endet eine Saison, die kaum unterschiedlichere Emotionen hervorbringen konnte. Wurde nach den ersten Spielen noch der Klassenerhalt als gerade so machbar angesehen, so liefen nach dem 3:1 über Werders Amateure schon die Planungen für die Aufstiegfeier an. Mittlerweile geht es nur noch darum Platz 6 zu sichern und damit auch die dringenst benötigten Prämien der Sponsoren.
Personell wird sich im Spiel gegen den KFC nur wenig ändern. Auf Grund von Hiemanns Verletzung wird wieder Süssner im Tor Stellung beziehen. Ratkowski kehrt nach seiner Sperre ins Team zurück. Noch steht ein Fragezeichen hinter dem Einsatz von Andreas Biermann. Das ändert aber nichts an Trainer Schulz' Kampfansage: "Wie wollen gewinnen und damit unseren Fans und Sponsoren einen versöhnlichen Saisonabschluss bereiten."
Und so langsam scheint sich die finanzielle Situation wohl wieder zu entspannen. Zumindest konnten laut Aussage von Manager Waszik in dieser Woche mit der Nachzahlung der März-Gehälter begonnen werden.
Und am Kader für die neue Saison wird auch gewerkelt. Vertagsangebote bekamen laut Wasziks Angaben Franke, Süssner, Demir sowie Robby Lenk aus dem CFC-Nachwuchs. Dagegen möchte man sich von Sergio Bustos wieder trennen, der auch bereits ein Probetraining in Österreich absolvieren soll.
Und noch etwas für den Terminkalender, fall noch nicht vermerkt: Die Himmelblauen werden ihren Saisonabschluss am Mittwoch, den 22. Mai 2002 gegen die Uni-Auswahl der TU Chemnitz (immerhin deutscher Uni-Meister!!) bestreiten. Danach ist Urlaub.

Weitere News

23.05.2002, 13:03 Uhr
Fischerwiese spielt bei Olympia 2012 keine Rolle !!

22.05.2002, 23:31 Uhr
Exklusiv: Torsten Bittermann im Fanpage-Interview zu den Vorfällen um seine Entlassung

22.05.2002, 23:31 Uhr
CFC siegt im Saisonhalali mit 5:0 gegen das Team der TU Chemnitz

17.05.2002, 23:05 Uhr
Ohne Hieman in die letzte Schlacht - Nachzahlung der März-Gehälter begonnen

17.05.2002, 19:48 Uhr
Bericht vom 109. CFC-Stammtisch

15.05.2002, 18:22 Uhr
Bittermann gefeuert und Renn geht auch

15.05.2002, 09:19 Uhr
Bitti droht Vertragsauflösung / Stadtwerke helfen CFC