Sachsenpokal 2011/12: CFC muß zum VfB Auerbach

17.10.2011, 19:19 Uhr | 879 Aufrufe
Nix wars mit einem neuen Ground im Sachsenpokal! Statt der Reise nach Riesa oder Hoyerswerda steht zum gefühlten fünfzigsten Male der Trip ins Vogtland zum VfB Auerbach auf dem Programm. Dies ergab die heutige Auslosung im MDR-Sachsenspiegel, welche nicht live (wie angekündigt), sondern still und heimlich im Nachbarstudio vollzogen wurde. An den VfB Auerbach gibt es gute und schlechte Pokalerinnerungen. Vor zwei Jahren siegte der CFC im Viertelfinale glatt mit 3:0 am Ziegeleiweg. Weniger schöne Erinnerungen gibt es an das Jahr 2006, als nach einem 4:5 (n.E.) für den Club der Traum vom Pokalgewinn früh zu Ende war. Ein Wiedersehen gibt es auf alle Fälle mit dem Ex-Chemnitzer Kevin Hampf, der seit diesem Sommer für den Oberligisten auf Torejagd geht. Als Spieltermin für das Achtelfinale ist das Wochenende um den 12./13. November vorgesehen.

Alle Ansetzungen des Achtelfinales:
VfB Fortuna Chemnitz - VFC Plauen
Heidenauer SV - Gelb-Weiß Görlitz
Bischofswerdaer FV - RasenBallsport Leipzig
VfB Auerbach - Chemnitzer FC
TSV Stahl Riesa - Kickers 94 Markleeberg
Bornaer SV - Budissa Bautzen
FSV Zwickau - Sieger aus FC Grimma/Lok Leipzig
Hoyerswerdaer SV - VfL 05 Hohenstein-Ernstthal

Weitere News

24.10.2011, 20:34 Uhr

23.10.2011, 13:46 Uhr

18.10.2011, 16:01 Uhr

17.10.2011, 19:19 Uhr
Sachsenpokal 2011/12: CFC muß zum VfB Auerbach

16.10.2011, 15:07 Uhr

14.10.2011, 12:00 Uhr

13.10.2011, 14:01 Uhr