Carsten Sträßer trainiert wieder mit

17.10.2012, 18:46 Uhr | 850 Aufrufe
Gute Nachricht aus dem himmelblauen Lazarett - CFC-Kapitän Carsten Sträßer ist in dieser Woche wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen. Der Routinier hatte in den letzten Wochen wegen muskulärer Probleme pausieren müssen. Leider stehen vier Chemnitzer Kicker weiter auf der Ausfalliste - Fabian Stenzel plagt eine Fußgelenksprellung, Christoph Buchner schmerzt noch die Rückenprellung von Dortmund, Toni Wachsmuth fällt wegen seines Innenbandanriss im Knie und Marcel Baude wegen seiner kürzlich erfolgten Leisten-OP bis auf weiteres aus.

Weitere News

19.10.2012, 16:10 Uhr
Nachwehen vom DFB-Pokal, Teil II: 12 Stadionverbote verhängt

19.10.2012, 06:27 Uhr
CAWG sponsort CFC-Aufkleber mit Lokalkolorit

18.10.2012, 17:16 Uhr
Sachsenpokal-Viertelfinale: Es geht nach Eilenburg!

17.10.2012, 18:46 Uhr
Carsten Sträßer trainiert wieder mit

17.10.2012, 08:06 Uhr
SaPo-Viertelfinale wird am Donnerstag ausgelost

11.10.2012, 13:20 Uhr
8Sport überträgt Achtelfinale Lok-CFC live im TV

10.10.2012, 13:54 Uhr
OB Ludwig informierte AG Faninteressen zur Fiwi 2.0