Großes Kommen und Gehen beim CFC

21.05.2013, 17:49 Uhr | 1240 Aufrufe
Mächtig rund ging es heute in Sachen Zukunftsplanung beim CFC. Es wurden Personalentscheidungen zum aktuellen Kader und auch zwei Neuzugänge bekanntgegeben.

Sehr gut! Toni Wachsmuth hat bis 2014 verlängert!Weiterhin bei den Himmelblauen spielen wird Toni Wachsmuth. Der 26-jährige Abwehrchef verlängerte seinen Vertrag beim Club bis 2014. Wachsmuth kam vor zwei Jahren vom SC Paderborn nach Chemnitz.

Den Verein verlassen müssen hingegen Kapitän Carsten Sträßer, Florian Hörnig, Christoph Buchner sowie die beiden Eigengewächse Maik Ebersbach und Marcel Wilke. Die auslaufenden Verträge werden nicht verlängert. Carsten Sträßer wird mit seinem ehemaligen Verein FC Carl-Zeiss Jena in Verbindung gebracht. Marcel Wilke wurde bereits im Zusammenhang mit Ligakonkurrent Hallescher FC genannt. Ohne Zukunft bei den Himmelblauen ist zudem Stürmer David Jansen. Ihm hat der Verein in einem persönlichen Gespräch die Freigabe aus seinem bis zum 30.06.14 laufenden Vertrag angeboten.

Als Neuzugänge wurden weiterhin Abwehrspieler Josef Cinar und Torhüter Stefan Riederer verkündet. Und, aufgepasst: Beide Spieler trugen in der abgelaufenen Saison in ihren Mannschaften jeweils die Kapitänsbinde!

Der 29-jährige Innenverteidiger Josef Cinar unterzeichnete bei den Himmelblauen einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Der gebürtige Bremer (1,94 m; 92 kg) spielte zuvor bei Eintracht Trier und dem SC Verl. Seine fussballerische Ausbildung erhielt "Jupp" - so sein Spitzname - beim FC Gütersloh und VfB Fichte Bielefeld. Er bestritt bisher insgesamt 72 Drittliga- sowie 125 Regionalligaspiele, in denen er insgesamt 8 Mal als Torschütze erfolgreich war. Josef Cinar ist aramäischer Christ.

Ebenfalls einen Zwei-Jahresvertrag hat Stefan Riederer unterzeichnet. Der Torhüter kommt vom letzten Gegner Unterhaching zu den Himmelblauen und spielte zuvor beim 1. FC Kaiserslautern II und dem 1. FC Bad Kötzting. Sein Jugendverein war der FC Chamerau aus dem bayerischen Landkreis Cham. Der 27-Jährige (1,94 m; 85 kg) bestritt bisher 64 Drittliga- und 15 Regionalligaspiele. Exotische Randnotiz: Riederer hat einen Vogel, und zwar einen echten. Seit 2 Jahren gehört der 40 cm große Rotbug-Ara namens "Jimbo" zu seiner Familie.

Weitere News

23.05.2013, 15:15 Uhr
Torjäger Anton Fink: Der beste Mann beim Club!

22.05.2013, 12:48 Uhr
Am Freitag: Fahnen-Maltag in der Fanhalle

21.05.2013, 19:56 Uhr
CFC feiert im Zschopautal neuerliches Schützenfest

21.05.2013, 17:49 Uhr
Großes Kommen und Gehen beim CFC

21.05.2013, 16:08 Uhr
Staffeleinteilung zum CFC-Fanturnier steht fest

18.05.2013, 11:17 Uhr
Show-Kochen mit Stenzel & Förster im "Vapiano"

17.05.2013, 09:10 Uhr
Fanhallen-Abschiedsparty: Pokal-Versager ausgeladen!