Jubiläum am Samstag - 100. Drittligaspiel des Clubs

07.02.2014, 13:30 Uhr | 1595 Aufrufe
100 Spiele in der 3. LigaAm Samstag gibt es beim Heimspiel gegen den MSV Duisburg ein kleines Jubiläum zu feiern - seit dem Aufstieg im Sommer 2011 hat der Club bisher 99 Spiele in der Spielklasse "3. Liga" absolviert. Gegen die Zebras steht nun die 100. Drittligapartie der Himmelblauen auf dem Programm.

In den bisherigen 99 Partien kam der CFC auf 36 Siege, 28 Unentschieden und 35 Niederlagen. 127 Tore wurden geschossen, 122 kassiert. Kurios: Sowohl im ersten als auch im zweiten Spieljahr fuhr der Club haargenau 15 Siege, 10 Remis und 13 Niederlagen ein - was in der Endabrechnung einmal Platz 9 (2011-12) und Platz 6 (2012-13) bedeutete.

Im Chemnitzer Trikot kamen in der 3. Liga bisher 42 Spieler zum Einsatz, der letzte Debütant war Marc Lais gegen Jahn Regensburg. Die meisten Partien absolvierte bisher Keeper Philipp Pentke (89 Spiele), danach folgen Thomas Birk (84 Spiele) und Fabian Stenzel (76 Spiele). Gleich darauf folgen Silvio Bankert und Anton Fink mit jeweils 75 Einsätzen.

Mit 36 Treffern auf Platz 1: Anton FinkSchaut man auf die Bilanz der Torschützen, liegt natürlich Anton Fink meilenweit vorn. Im CFC-Trikot sorgte er in der 3. Liga für satte 36 Treffer, auf Platz 2 folgt Benjamin Förster mit 16 Torerfolgen. An dritter Stelle folgt interessanterweise nicht Maik Kegel oder Simon Tüting (je 7 Tore), sondern Rückkehrer Ronny Garbuschewski mit 13 erzielten Toren.

Blick auf die höchsten Ergebnisse: Für den klarsten Heimsieg geht der Dank zweifach nach Unterhaching. Am 04.02.12 gab es ein 5:1 für den CFC, und am 18.05.13 sogar ein 5:0 gegen die Spielvereinigung. Die höchste Heimniederlage in der 3. Liga gab es - noch leidlich in bester Erinnerung - am 06.10.13 mit 0:4 gegen Preussen Münster. Auswärts durfte beim 5:1-Sieg in Aachen (30.03.13) und beim 5:3-Erfolg in Regensburg (17.08.13) am meisten gejubelt werden. Nix zu Lachen gab es hingegen am 26.04.13 in Karlsruhe, wo es ein klares 4:1 für den KSC gab.

Bleibt zu hoffen, dass der Club am Samstag sein 100. Spiel in dieser Spielklasse erfolgreich gestalten kann und diese Statistik für die himmelblauen Geschichtsbücher auch ab August 2014 weitergeschrieben wird. Dann käme es am drittletzten Spieltag der Saison 2014-15 nämlich bereits zum 150. Punktspiel des CFC in dieser 3. Liga.

Weitere News

10.02.2014, 17:27 Uhr
Sachsenpokal-Halbfinale ausgelost

07.02.2014, 21:25 Uhr
DVD-Vorstellung "Fanszene Chemnitz" im Jugendklub UK

07.02.2014, 18:03 Uhr
Der Club greift durch: Maik Kegel suspendiert

07.02.2014, 13:30 Uhr
Jubiläum am Samstag - 100. Drittligaspiel des Clubs

07.02.2014, 09:07 Uhr
Erster CFC-Stammtisch des Jahres 2014 steht an

06.02.2014, 15:15 Uhr
Baustelle Fischerwiese - die Südkurve fällt

06.02.2014, 12:15 Uhr
Heute: Marc Lais bei Radio Chemnitz zu Gast