Abschied: Maik Kegel lehnt Angebot des CFC ab

02.06.2014, 13:15 Uhr | 3908 Aufrufe
Der Chemnitzer FC teilte heute vormittag offiziell mit, daß Mittelfeldspieler Maik Kegel die Himmelblauen verlassen und innerhalb der 3. Liga wechseln wird.

Maik KegelDer 24jährige Mittelfeldspieler Maik Kegel hat die Verantwortlichen des Chemnitzer FC darüber informiert, dass er das ihm vorliegende Vertragsangebot des CFC nicht annehmen und seinen zum 30.06.2014 auslaufenden Vertrag in Chemnitz demzufolge nicht verlängern wird. Der Spieler hat den Chemnitzer FC darüber hinaus informiert, dass er ab dem 01.07.2014 eine neue Herausforderung bei einem anderen Verein aus der 3. Liga annehmen wird. (Quelle: Offizielle CFC-Homepage)

Maik Kegel kam im Sommer 2012 zusammen mit Sascha Pfeffer aus Dresden nach Chemnitz. In den zwei Jahren im CFC-Trikot brachte es Kegel auf 73 Einsätze in der ersten Mannschaft (64x 3. Liga, 8x SaPo, 1x DFB-Pokal). Dabei gelangen ihm 9 Tore (8x 3. Liga, 1x SaPo). Anfang Februar 2014 leistete er sich einen dicken Fauxpas, als er mitten im Abstiegskampf nach einer Zechtour derart stürzte, daß er am Folgetag nicht am Training teilnehmen konnte. Der Club suspendierte Kegel zunächst auf unbestimmte Zeit, holte ihn aber nach ca. zwei Wochen in den Kader der ersten Elf zurück.

Nach der Verabschiedung von acht Spielern anläßlich des letzten Punktspiels (Thomas Birk, Silvio Bankert, Toni Wachsmuth, Pierre Le Beau, Anton Makarenko, Sascha Pfeffer, Benjamin Förster, Tino Semmer) ist Maik Kegel nach Sebastian Mai (1x eingewechselt) mittlerweile der zehnte Spieler, der die erste Mannschaft verlässt.

Update [03.06.14]: Maik Kegel schnürt seine Schuhe zukünftig für Holstein Kiel. Er unterschrieb bei den Ostseestädtern einen Zwei-Jahres-Vertrag.

Weitere News

05.06.2014, 16:18 Uhr
Grünes Licht vom DFB - die Lizenz für 2014/15 ist da!

04.06.2014, 14:20 Uhr
Fiwi-Baustelle: Konturen der Süd- & Nordtribüne werden sichtbar

02.06.2014, 16:32 Uhr
Sommerpause im CFC-Fanshop

02.06.2014, 13:15 Uhr
Abschied: Maik Kegel lehnt Angebot des CFC ab

01.06.2014, 19:05 Uhr
DFB-Pokal-Auslosung: CFC trifft auf Bundesligist FSV Mainz 05

30.05.2014, 12:20 Uhr
Neuzugang Nummer 4 - Stefano Cincotta kommt aus Burghausen

29.05.2014, 09:23 Uhr
CFC-Nachwuchs holt sich Sachsenpokal - der Bericht