Marc Endres noch verletzt / Fabian Stenzel angeschlagen

05.01.2017, 14:22 Uhr | 179 Aufrufe
Marc Endres ist noch verletztAm Montag sind die himmelblauen Kicker im Sportforum in die erste Trainingswoche des neuen Jahres 2017 gestartet. Der erste fußballerische Einsatz des Clubs steht am Samstag auf dem Programm, wo der CFC beim ZEV-Hallenmasters in der Stadthalle Zwickau antreten wird.
Neben dem nach Großaspach abgewanderten Mario Rodriguez stehen Sven Köhler mit Marc Endres und Fabian Stenzel zwei weitere Kicker nicht zur Verfügung. Stenzel laboriert noch an den Folgen der Sprunggelenksverletzung aus dem Heimspiel gegen Regensburg und kann voraussichtlich erst in zwei Wochen wieder Vollgas beim Training geben. Noch schlimmer hat es Marc Endres erwischt, der sich Mitte November im Training einen Muskelfaserriss zugezogen hatte. Bei einer erneuten Untersuchung hat sich nun herausgestellt, dass eine Sehne in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Vorbereitung auf die Rückrunde wird der 25-jährige somit verpassen und auch danach ist unsicher, wann der Abwehrhühne wieder auf dem Platz stehen wird. Marc Endres über seine Situation in der Chemnitzer Morgenpost: "Dass ich so lange pausieren muss, ist bitter. Doch das gehört im Fußball dazu. Ich nehme die Situation an und bin fest davon überzeugt, dass ich ganz stark zurückkommen werde."

Weitere News

07.01.2017, 22:03 Uhr

06.01.2017, 13:09 Uhr

06.01.2017, 09:44 Uhr

05.01.2017, 14:22 Uhr
Marc Endres noch verletzt / Fabian Stenzel angeschlagen

29.12.2016, 12:05 Uhr

28.12.2016, 13:11 Uhr

26.12.2016, 07:45 Uhr