Drittligateam übernimmt Patenschaften im Nachwuchsbereich

23.08.2017, 11:55 Uhr | 4712 Aufrufe
Steffen ZiffertBei unseren Himmelblauen wird derzeit eine nette Idee zwischen der ersten Mannschaft und den jüngeren Teams aus dem Nachwuchsbereich umgesetzt. Jeweils zwei Spieler der Drittligaelf übernehmen eine Patenschaft für die Mannschaften der Altersklassen U7 bis U15. Die Profis besuchen die jeweiligen Trainingseinheiten und geben ihnen wertvolle Tipps auf dem Weg zum Profifußballer mit. CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert lobt diese Patenschaftsidee: "Ein enger Kontakt zwischen dem Profiteam und den Nachwuchsspielern ist sehr wichtig und stärkt den Zusammenhalt innerhalb unseres Vereins. Die Spieler unserer 1. Mannschaft sollen Vorbilder für unsere jungen Nachwuchsspieler sein und ihnen bei ihrer Entwicklung hilfreich als Mentoren zur Seite stehen."

Die Patenspieler im Überblick:
  • U7 Okan Aydin und Myroslav Slavov
  • U8 Daniel Frahn und Kevin René Tittel
  • U9 Tom Scheffel und Tom Baumgart
  • U10 Maurice Trapp und Florian Trinks
  • U11 Dennis Grote und Julius Reinhardt
  • U12 Marc Endres und Kevin Kunz
  • U13 Alexander Dartsch und Laurin von Piechowski
  • U14 Florian Hansch und Jan Koch
  • U15 Fabio Leutenecker und Marcus Mlynikowski

Weitere News

29.08.2017, 08:09 Uhr
Fanszene e.V. sucht Zeugen zur Polizeigewalt in Bayern

24.08.2017, 13:50 Uhr
Veranstaltungszentren GmbH C3 steigt bei Stadion-Marketing ein

24.08.2017, 09:25 Uhr
Chemnitzer FC auf dem Stadtfest präsent

23.08.2017, 11:55 Uhr
Drittligateam übernimmt Patenschaften im Nachwuchsbereich

21.08.2017, 13:23 Uhr
Vorsichtige Entwarnung bei Julius Reinhardt

19.08.2017, 13:44 Uhr
Zusammenfassung Fanclubabend

16.08.2017, 14:00 Uhr
Dennis Grote für längere Zeit außer Gefecht