CFC-Ehrenmitgliedschaft für die FCK-Meisterelf

01.02.2018, 14:55 Uhr | 4216 Aufrufe
Die FCK-Meisterelf von 1966/67 mit Medaillen und Blumen im SportforumAm kommenden Samstag wird trotz des anstehenden Überlebenskampfes in der 3. Liga für ein paar Minuten meisterlicher Wind durch die Fischerwiese wehen. Auf der Mitgliederversammlung im Dezember 2017 wurde beschlossen, die gesamte Riege der FCK-Meistermannschaft der Saison 1966/67 in Anerkennung ihrer Leistungen um die Erringung des DDR-Meistertitels vor 50 Jahren mit der Ehrenmitgliedschaft des CFC auszuzeichnen. Die Ehrenmitgliedschaft ist die höchste Auszeichnung des Vereins. Mit ihr verbunden ist eine Ehrenurkunde und eine lebenslange (beitragsfreie) Mitgliedschaft im Chemnitzer FC e.V.. Die Auszeichnung erhalten die ehrwürdigen FCK-Helden in der Halbzeitpause des Heimspiels gegen den FC Carl Zeiss Jena. Gewollt oder ungewollt schließt sich damit auch ein Kreis zur Saison 1966/67 - denn dort erhielten die Spieler des DDR-Meisters FCK auch bei einem Heimspiel gegen Jena ihre errungenen Gold-Medaillen samst Urkunde überreicht!

Der Chemnitzer FC freut sich folgende Mitglieder der FCK-Meistermannschaft: Manfred Hambeck, Frieder Hüttner, Eberhard Vogel, Joachim Posselt, Fritz Feister, Klaus Kreul, Dr. Helmut Martin, Dieter Leuschner, Albrecht Müller, Peter Müller, Manfred Lienemann, Eberhard Taubert und Eberhard Schuster.

Surftipp:
» 09.05.17: Impressionen vom Meistermarsch "50 Jahre DDR-Meister FCK"

Weitere News

13.02.2018, 15:22 Uhr
DFB zieht Erfurt 1 Punkt ab / Rot-Weiß legt Protest ein

07.02.2018, 19:09 Uhr
Februar-Stammtisch mit CFC-Coach David Bergner

05.02.2018, 14:02 Uhr
Kevin Kunz fällt längere Zeit aus!

01.02.2018, 14:55 Uhr
CFC-Ehrenmitgliedschaft für die FCK-Meisterelf

31.01.2018, 17:40 Uhr
Danny Breitfelder wechselt auf Leihbasis zu Union Fürstenwalde!

26.01.2018, 18:28 Uhr
Verstärkung für die Abwehr: Marcus Hoffmann unter Vertrag!

18.01.2018, 16:45 Uhr
CFC-Aufsichtsrat bestellt neues CFC-Vorstands-Trio!