Linksverteidiger im Test: Guillaume Cros

29.01.2020, 07:33 Uhr | 122 Aufrufe
Bei den Himmelblauen trainiert aktuell ein neuer Probespieler mit. Es handelt sich dabei um den gebürtigen Franzosen Guillaume Cros. Der 24jährige Cros ist gelernter Linksverteidiger. Cros kam im Sommer 2016 aus Frankreich zum damaligen Regionalligisten Carl-Zeiss Jena. Mit den Thüringern stieg er in die dritte Liga auf. Im Winter 2019 wechselte er zum Ligakonkurrenten nach Rostock bekam da aber nur einen Vertrag bis Saisonende. Insgesamt kommt Cros auf 47 Einsätze in der dritten Liga.
Seit Sommer 2019 ist Guillaume Cros, der vier Einsätze in der U18 und U20 von Frankreich absolviert hat, vereinslos. Cros spielte u.a. bei Rot-Weiss Essen und Grossaspach vor, erhielt aber keinen Vertrag.

Weitere News

29.01.2020, 21:26 Uhr

29.01.2020, 20:50 Uhr

29.01.2020, 11:55 Uhr

29.01.2020, 07:33 Uhr
Linksverteidiger im Test: Guillaume Cros

23.01.2020, 18:55 Uhr

22.01.2020, 14:46 Uhr

22.01.2020, 10:30 Uhr