Erster Testkick: 6:0 gegen die Fortuna

25.07.2020, 16:04 Uhr | 1616 Aufrufe
Mit 6:0 (5:0) gewannen die Himmelblauen heute ein kurzfristig im Stadion an der Gellertstraße angesetztes Testspiel gegen den Landesligisten VfB Fortuna Chemnitz.

6:0 hiess es im ersten Testspiel gegen den VfB Fortuna Chemnitz Bereits nach einer Viertelstunde führten die Himmelblauen durch einen Doppelschlag vom Magdeburger Neuzugang Ogbidi. Nach einem Eigentor der Fortuna zum 3:0, traf Milde mit einem sehenswerten direkten Freistoß zum 4:0. Neuzugang Christian Bickel versuchte es wenige Minuten später auf gleiche Art, traf aber nur die Querlatte. Kurz vor der Pause erhöhte Rückkehrer Dartsch auf 5:0.

Das halbe Dutzend voll machte dann nach der Pause Testspieler Denny Breitfelder. Danach gelang den im "4-1-4-1" agierenden Himmelblauen trotz zahlreicher Chancen kein Treffer mehr.

Neben Breitfelder waren drei weitere Testkicker am Start: Niclas Kubitz (Zentrales Mittelfeld, zuletzt Dynamo Dresden U19), Riccardo Grym (Zentrales Mittelfeld, Deutsch-Pole aus der Jugend von Leverkusen, zuletzt Wisla Plock), Nils Köhler (Linksverteidiger, vom SV Lippstadt 08).

Weitere News

28.07.2020, 14:59 Uhr

26.07.2020, 18:34 Uhr

25.07.2020, 16:53 Uhr

25.07.2020, 16:04 Uhr
Erster Testkick: 6:0 gegen die Fortuna

25.07.2020, 11:05 Uhr

24.07.2020, 16:06 Uhr

22.07.2020, 19:08 Uhr