News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 03.09.2020, 15:05 Uhr

Startschuss für den Kartenvorverkauf gegen Fürstenwalde

Nach der guten Nachricht zum genehmigten Hygiene-Konzept des CFC und der damit einhergehenden, deutlich erhöhten Zuschauerzahl (bis zu 4.632 Fans) ist nun auch der Startschuss für den Ticket-Vorverkauf zum Heimspiel gegen Union Fürstenwalde (06.09.) gefallen.

Zunächst startet der Club mit dem Verkauf für die Gegengerade und Südtribüne. Für den Stehplatzbereich stehen 800 Tickets zur Verfügung. Auf der Südtribüne erfolgt eine Unterteilung in nummerierte Bereiche (Wellenbrecher 1 bis 80), um die notwendigen Abstände zu gewährleisten. Je nach Auslastung können kurzfristig weitere Blöcke geöffnet werden.

Pro Person können bis zu 10 Karten gekauft werden. Diese Gruppe kann dann im Stadion als Klein-Gruppe beisammensitzen. Jedoch muss schon beim Ticketkauf jede Person namentlich benannt werden. Die Tickets sind personalisiert und nur über den Online-Ticketshop des CFC erhältlich! Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist im Stadion verpflichtend. Dieser kann nach Einnahme des Platzes und unter Wahrung des Mindestabstandes von 1,5 Metern abgenommen werden.

Vollzahler-Karten für den Sitzplatzbereich kosten 20,00 €, ermäßigte Karten sind für 17,00 € verfügbar. Stehplatz-Tickets sind ab 12,00 € (Vollzahler) und 10,00 € (Ermäßigt) erhältlich. Ermäßigung erhalten Schüler ab 15 Jahren, Auszubildende, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrer mit Begleitperson.

Fans mit Handicap haben die Möglichkeit ihre Tickets im CFC-Fanshop am Stadion zu erwerben, werden aber gebeten, sich vorher bei per E-Mail bei Frau Stolze (stolze@chemnitzerfc.de) mit den personenbezogen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer; auch der Begleitperson) zu melden. Der Fanshop hat von Dienstag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.



WEITERE NEWS
03.09.2020, 15:05  Startschuss für den Kartenvorverkauf gegen Fürstenwalde