News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 19.01.2021, 11:32 Uhr

Ein Neuer für den Angriff: CFC verpflichtet Benjika Caciel

Benjika Caciel bei der Vertragsunterzeichnung (Quelle: CFC / Wunderlich)Nach dem Abgang von Alexander Dartsch zum ZFC Meuselwitz hat der Chemnitzer FC mit Benjika Caciel die freigewordene Planstelle in der Offensive wieder besetzt. Der in Ulm geborene Mittelstürmer hat die Nachwuchsabteilungen von Ulm und Stuttgart durchlaufen. Zuletzt spielte er seit Sommer 2020 in der zweiten Mannschaft des VfB, war dann aber ab Oktober 2020 vereinslos. Bei den Himmelblauen hat er sich durch starke Trainingsleistungen für einen Vertrag empfohlen. Über die Laufzeit des Vertrages macht der Club wie gewohnt ein Geheimnis.

Benjika Caciel kann sowohl auf der offensiven Außenbahn als auch im Sturmzentrum eingebunden werden. „Ich freue mich, endlich wieder Fußball spielen zu dürfen. Die fußballfreien Monate seit Oktober waren lang für mich. Umso mehr werde ich mich in den kommenden Wochen reinhauen, um zum Re-Start in der Regionalliga Nordost voll da zu sein. Die Mannschaft hat mich in den vergangenen Tagen hervorragend aufgenommen. Ich freue mich darauf, mit den Jungs gemeinsam mein erstes Spiel für den CFC zu absolvieren", erklärte Benjika Caciel nach der Vertragsunterschrift.

„Benjika hat die zuvor erwarteten Eindrücke bestätigt und uns mit seiner Art Fußball zu spielen überzeugt. Man hat in den ersten Trainingseinheiten mit der Mannschaft seine hervorragende fußballerische Ausbildung und Qualitäten im Tempo-Dribbling gesehen. Wir freuen uns, Benji nun fest zu unserem Team zählen zu können“, meinte Sportvorstand Armin Causevic und so Causevic weiter „Der Transfer ist daher bereits ein Vorgriff auf die kommende Saison. Wir hatten jetzt die Gelegenheit, ihn an uns zu binden. Benji ist ein junger Spieler mit viel Entwicklungspotential. Wir werden ihn nun an die Mannschaft heranführen. Er wird unserem Spiel damit mehr Variabilität verleihen und passt mit seiner Art bestens in unser Mannschaftsgefüge“.

Derweil gab der Verein bekannt, dass mit Steve Zizka ein weiterer Stürmer aus dem Aufgebot, der in der Bundesliga spielenden A-Junioren, mit den Profis mittrainiert. Der 18jährige Deutsch-Tscheche durchlief Nachwuchsbereiche von Dynamo Dresden, RB und Ingolstadt. Im Januar 2020 kam er zu den Himmelblauen.

Quelle Foto: Chemnitzer FC/ Wunderlich



WEITERE NEWS
19.01.2021, 11:32  Ein Neuer für den Angriff: CFC verpflichtet Benjika Caciel