Liga-Abbruch bestätigt! Schiebock steigt ab.

17.04.2021, 07:42 Uhr | 117 Aufrufe
Was am 24. März schon mehrheitlich von den Vereinen der Regionalliga-Nordost entschieden wurde, wurde nun auf einer Präsidiumssitzung des NOFV am Freitagabend bestätigt: die Saison 2020/21 in der Regionalliga-Nordost wird abgebrochen. Es gilt die Tabelle vom 1. November 2020 nach Maßgabe der Quotientenregel.

Damit steht auch fest, dass Viktoria Berlin in die dritte Liga aufsteigt und Tabellenschlußlicht Bischofswerdaer FV in die Oberliga absteigt. Aufsteigen in die Regionalliga werden der FC Eilenburg aus der Südstaffel und Tasmania Berlin aus der Nordstaffel.

Theoretisch können auch noch Vereine aus dem Nordosten, die in der 3. Liga spielen, in die Regionalliga-Nordost absteigen. Stand 31. Spieltag (bei noch 7 ausstehenden Spielen) kann es theoretisch noch den 1. FC Magdeburg (4 Punkte über dem Strich), Halle (+6) und Zwickau (+8) erwischen.

Weitere News

19.04.2021, 12:50 Uhr

18.04.2021, 08:14 Uhr

17.04.2021, 12:13 Uhr

17.04.2021, 07:42 Uhr
Liga-Abbruch bestätigt! Schiebock steigt ab.

16.04.2021, 14:45 Uhr

15.04.2021, 11:10 Uhr

14.04.2021, 08:28 Uhr