Sachsenpokal-Viertelfinale: Es geht gegen Auerbach

19.04.2021, 15:17 Uhr | 133 Aufrufe
Nach dem Beschluss des neuen Modus im Sachsenpokal fand heute die Auslosung des Viertel- und Halbfinales statt. Dem CFC wurde im VF der Ligakonkurrent VfB Auerbach zugelost. Gegen Auerbach sind die Himmelblauen im Pokal bereits sechs mal angetreten, viermal verliess der CFC als Sieger den Platz. Erstmalig findet die Partie gegen die Vogtländer im Sachsenpokal auf der Fischerwiese statt. Die Austragung der drei Viertelfinalpartien ist für den 1. Mai vorgesehen.

Und das sind die Paarungen des Viertelfinales:
  • VF1: BSG Chemie Leipzig - FSV Zwickau
  • VF2: Chemnitzer FC - VfB Auerbach
  • VF3: Bischofswerdaer FV - SG Dynamo Dresden
  • Freilos: 1. FC Lok Leipzig
Und so geht es im Halbfinale weiter:
  • Sieger VF 3 - 1. FC Lok Leipzig
  • Sieger VF 1 - Sieger VF 2
Auch der Austragungsort des Finales steht bereits fest. Aufgrund der Corona-Beschränkungen findet dieses am 29. Mai - dem großen "Finaltag der Amateure" - in Leipzig auf dem Gelände der Sportschule "Egidius Braun" statt.

Weitere News

24.04.2021, 11:48 Uhr

21.04.2021, 11:10 Uhr

20.04.2021, 13:03 Uhr

19.04.2021, 15:17 Uhr
Sachsenpokal-Viertelfinale: Es geht gegen Auerbach

19.04.2021, 12:50 Uhr

18.04.2021, 08:14 Uhr

17.04.2021, 12:13 Uhr