News-Übersicht

CFC-NEWS VOM 21.04.2021, 11:10 Uhr

Corona schlägt beim CFC zu: Hoheneder und Bickel in Quarantäne

Der Chemnitzer FC wird sein Viertelfinalspiel im Sachsenpokal gegen den VfB Auerbach ohne Christian Bickel bestreiten müssen. Der Mittelfeldspieler und wichtige Leistungsträger wurde positiv auf Corona getestet und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Der 30jährige weist aktuell leichte Symptome auf. Ebenfalls in Quarantäne befindet sich Neu-Co-Trainer Niklas Hoheneder, der Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatte. Der Rest von Mannschaft und Betreuerstab wurde negativ getestet.

Marc Arnold, Geschäftsführer Sport des Chemnitzer FC:

„Der Ausfall von Christian ist extrem bitter, da er für unser Spiel eine absolute Stütze ist. Ich wünsche ihm zu aller erst, dass ihn die Infektion nicht allzu sehr trifft und dass er nach der Quarantäne wieder schnell mit den Jungs auf dem Platz stehen kann.“



WEITERE NEWS
21.04.2021, 11:10  Corona schlägt beim CFC zu: Hoheneder und Bickel in Quarantäne