Generalprobe gegen Bayreuth

28.12.2021, 11:49 Uhr | 564 Aufrufe
Der Chemnitzer FC wird seine Generalprobe vor dem Start in die restliche Rückrunde der Regionalliga Nordost gegen die Spielvereinigung Bayreuth bestreiten. Das Spiel wird am 22. Januar, um 13:30 Uhr im Chemnitzer Sportforum stattfinden. Ob Zuschauer dabei sein dürfen ist nach aktueller Lage noch offen. Würde das Spiel heute stattfinden, dann wäre das nicht der Fall.

Mit Bayreuth kommt auf die Berlinski-Elf ein echter Gradmesser zu. Bayreuth führt aktuell die Regionalliga Bayern vor Bayern II und dem 1. FC Schweinfurt an. Aktuell hat die SpVgg 4 Punkte Vorsprung auf die kleinen Bayern bei einem Spiel weniger. Kann Bayreuth die Position halten, steigen sie 2022 direkt in die 3. Liga auf.

Mit Anton Makarenko, Kapitän der Bayreuther, und Stürmer Markus Ziereis stehen zwei ehemalige Himmelblaue im Team der Oberfranken. Bei Markus Ziereis dürften viele noch an sein Tor in der Verlängerung im Pokal 2014 gegen Mainz denken. Aktuell ist der 29jährige nach erfolgreichen Stationen in Regensburg (Aufstieg von der Regionalliga bis in die 2. Bundesliga, zusammen u.a. mit Philipp Pentke) und 1860 München (Aufstieg von der Regionalliga in die 3. Liga) mit 12 Treffern Top-Torschütze der SpVgg.
An Anton Makarenko hat insbesondere Robert Zickert schlechte Erinnerungen. Beim 1:0 Testspielerfolg im August 2020 musste Zickert nach einem Zweikampf mit Makarenko verletzt raus und fiel die gesamte Saison aus.

Weitere News

06.01.2022, 13:22 Uhr

05.01.2022, 12:09 Uhr

05.01.2022, 10:15 Uhr

28.12.2021, 11:49 Uhr
Generalprobe gegen Bayreuth

20.12.2021, 18:32 Uhr

13.12.2021, 09:15 Uhr

06.12.2021, 06:42 Uhr