Vertrag verlängert! Co-Trainer Hoheneder bleibt!

20.05.2022, 10:10 Uhr | 1711 Aufrufe
<mark>Niklas Hoheneder</mark> bleibt Co-Trainer beim Chemnitzer FCNiklas Hoheneder bleibt auch in der kommenden Saison Co-Trainer von Christian Tiffert. Das gab der Verein heute bekannt.
Der 35jährige Österreicher war im April 2021, noch unter Daniel Berlinski, von der Spielerrolle in die des Co-Trainers gewechselt. Hoheneder hatte seinen Wunsch geäußert, beim CFC bleiben zu können und auch sein neuer Chef, Christian Tiffert, wollte ihn behalten. Nun gehen die beiden gemeinsam in die neue Saison.
Gesucht wird nun noch ein neuer Torwarttrainer, da Marcel Höttecke den Verein am Saisonende in Richtung Osnabrück verlassen wird.

"Ich bin bereits seit vier Jahren beim Chemnitzer FC und trete jeden Tag die Autofahrt von Leipzig mit großer Lust und Motivation an. Der Verein hat mir die Möglichkeit gegeben, im Anschluss an meine Karriere direkt in das Trainerteam zu rutschen. Dafür bin ich immer noch dankbar, denn die Aufgabe als Co-Trainer bereitet mir unglaubliche Freude. Deshalb freut es mich sehr, auch in der kommenden Saison an der Seite von Christian Tiffert die Mannschaft betreuen und trainieren zu können."

"Niklas Hoheneder und Christian Tiffert bilden trotz ihrer noch jungen Trainerkarrieren, aber aufgrund ihrer langen Laufbahnen als Spieler, ein fußballerfahrenes Duo, dass sein Wissen sehr gut an unsere Spieler vermittelt. Niklas hat sich nach seinem Karriereende sehr gut in unserem Trainerteam eingefunden. Deshalb freue ich mich, dass wir beide Trainerpersonalien fixieren konnten und gemeinsam in die neue Saison gehen"


Weitere News

24.05.2022, 12:26 Uhr

23.05.2022, 09:57 Uhr

20.05.2022, 18:21 Uhr

20.05.2022, 10:10 Uhr
Vertrag verlängert! Co-Trainer Hoheneder bleibt!

17.05.2022, 10:15 Uhr

16.05.2022, 17:15 Uhr

11.05.2022, 13:24 Uhr