Strafmaß für Niclas Walther steht fest: Zwei Spiele Sperre

28.02.2023, 14:31 Uhr | 1424 Aufrufe
Niclas Walther Beim 3:0-Heimsieg gegen Germania Halberstadt hatte CFC-Spieler Niclas Walther nach einem Foul im Mittelfeld den roten Karton gesehen. Nun hat das Sportgericht des NOFV das Strafmaß verkündet: Zwei Spiele Sperre. Bei der Strafzumessung ist zu Gunsten von Walther berücksichtigt worden, "dass er den Gegenspieler nicht verletzten wollte und eine Verletzung offensichtlich ausgeblieben ist" heißt es in der Urteilsbegründung des NOFV. Da der Youngster in Erfurt bereits ausgesetzt hatte, muss er nun am Freitag gegen Cottbus noch auf der Bank schmoren, bis er wieder in Tifferts Team auflaufen darf.

Weitere News

02.03.2023, 17:19 Uhr

02.03.2023, 08:35 Uhr

01.03.2023, 10:45 Uhr

28.02.2023, 14:31 Uhr
Strafmaß für Niclas Walther steht fest: Zwei Spiele Sperre

28.02.2023, 08:09 Uhr

22.02.2023, 08:39 Uhr

18.02.2023, 17:45 Uhr