Zwangspause für Chris Löwe: Innenbandriss im Knie!

11.05.2023, 13:30 Uhr | 1015 Aufrufe
Chris LöweAm Sonntag wurde CFC-Routinier Chris Löwe beim Auswärtsspiel in Jena nach 74 Minuten ausgewechselt. Nun steht auch die Diagnose fest: Ein Innenbandriss im linken Knie. Der gebürtige Plauener wird somit vorausichtlich mehrere Monate ausfallen. Medizinisch betreut wird er vom ehemaligen Teamarzt der DFB-Elf Dr. med. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München.

CFC-Sportdirektor Marc Arnold: "Der Ausfall von Chris wiegt natürlich schwer. Er hat über die gesamte Saison gezeigt, welchen Stellenwert er in unserer Mannschaft hat. Umso tragischer ist es, dass er uns in den letzten Saisonspielen und dem Pokalfinale fehlen wird. Wir wünschen ihm eine gute und schnelle Genesung."

Der 34-jährige Löwe war im September 2022 zu den Himmelblauen zurückgekehrt, nach dem er 2011 von Chemnitz aus in die große weite Fußballwelt gezogen war und dabei die erste Bundesliga als auch die englische Premiere League kennengelernt hatte.

Weitere News

26.05.2023, 10:28 Uhr

25.05.2023, 19:08 Uhr

23.05.2023, 08:43 Uhr

11.05.2023, 13:30 Uhr
Zwangspause für Chris Löwe: Innenbandriss im Knie!

09.05.2023, 21:45 Uhr

08.05.2023, 10:45 Uhr

21.04.2023, 11:20 Uhr