Robert Berger wieder im Training - Neuer Pressesprecher vorgestellt

25.08.2023, 08:56 Uhr | 1566 Aufrufe
<mark>Robert Berger</mark>Endlich gibts es mal eine gute Nachricht aus dem Krankenlager: Robert Berger ist wieder in den Trainingsbetrieb eingestiegen. Mit schnellen Fortschritten ist bei dem 26-Jähringen allerdings nicht zu rechnen. Berger bei TAG24: "Ich habe nur zwei Wochen der Saison-Vorbereitung mitmachen können. Davor war Urlaub. Nach meiner Verletzung und der anschließenden Operation musste ich zwei Wochen lang komplett pausieren. Alles in allem bin ich fast ein Vierteljahr raus. Noch brauche ich Zeit, bis ich auf den Rasen zurückkehren kann." Im Juli 2023 hatte sich der Routinier einen Meniskusriss im rechten Knie zugezogen. Zunächst habe er noch weiter trainiert und gespielt. "Als es nicht besser wurde, habe ich mich in Halle den Ärzten vorgestellt. Die OP liegt jetzt genau vier Wochen zurück", berichtet der Ex-Leipziger von seinem Leidensweg.

Der bisherige Pressesprecher und Mitarbeiter im Medienteam Christoph Antal (29) wechselt bekanntlich ab 1. September zu Dynamo Dresden. Die Himmelblauen haben daraufhin Ulli Ludwig (23) als Nachfolger vorgestellt. Ludwig war schon von Juni 2022 bis Juli 2023 im Medienteam des CFC tätig und setzte redaktionelle sowie audiovisuelle Projekte um. Er ist gebürtiger Mittweidaer und absolvierte an der dortigen Hochschule ein Studium in Media and Acoustical Engineering.

Ebenfalls einen neuen Job hat Michel Ulrich. Der im Sommer beim CFC verabschiedete 23-jährige Stürmer hat einen Einjahresvertrag beim Liga-Konkurrenten ZFC Meuselwitz unterschrieben.

Weitere News

01.09.2023, 10:51 Uhr

30.08.2023, 10:15 Uhr

29.08.2023, 08:57 Uhr

25.08.2023, 08:56 Uhr
Robert Berger wieder im Training - Neuer Pressesprecher vorgestellt

23.08.2023, 10:30 Uhr

22.08.2023, 09:50 Uhr

19.08.2023, 21:00 Uhr