Zweiter Platz für den CFC beim Hallenturnier in Altenburg

07.01.2024, 16:55 Uhr | 1916 Aufrufe
Einen Tag nach dem ZEV-Hallenmasters trat die Tiffert-Elf erneut zu einem Hallenturnier an, und zwar beim Neujahrsturnier des SV Lok in der Altenburger Stadthalle "Goldener Pflug" vor 850 Zuschauern. Ranghöchster Teilnehmer war neben dem CFC der thüringische ZFC Meuselwitz, seines Zeichens Titelträger von 2023, und aktuell einen Punkt vor dem Club in der Tabelle der Regionalliga liegend. Die Meuselwitzer konnte der Club auch bezwingen, und zwar im ersten Halbfinale dieses Turniers. Als doppelte Stolperfalle erwies sich allerdings der SV Schmölln 1913, der die Himmelblauen sowohl im ersten als auch im letzten Spiel des Turniers - dem Finale - besiegen konnte.

Plakat zum Altenburger HallenturnierIm ersten Aufeinandertreffen zwischen dem Tabellenführer der Thüringer Landesklasse Staffel 1 und dem Club gab es ein überraschendes 2:0 für den SV Schmölln. Cheftrainer Tiffert hatte auf den gleichen Kader wie in Zwickau gesetzt, lediglich Kingsley Akindele ersetzte den angeschlagenen Nils Lihsek. Im zweiten Auftritt wurde der Bornaer SV (Landesklasse Nord Sachsen) nach Rückstand mit 2:1 besiegt. Im dritten Gruppenspiel war der CFC nun gut in Schwung und schenkte der BSG Stahl Riesa (Landesklasse Mitte Sachsen) sieben Buden ein. Dann traf man im Halbfinale auf den RL-Konkurrenten aus Meuselwitz und zog mit 4:2 in das Finale ein. Dort warteten erneut die emsigen Schmöllner - im Halbfinale 3:2-Sieger gegen Wismut Gera - und es kam zum zweiten Treffen gegeneinander. Wieder trafen die Himmelblauen nicht ins Schwarze, so daß dem Siebtligisten ein knappes 1:0 zum Turniersieg reichte. Im Übrigen stand der SV Schmölln auch im Vorjahr im Endspiel - er unterlag dort dem ZFC Meuselwitz knapp mit 1:2 nach 9m-Schiessen. Nun hat es in diesem Jahr für die Schmöllner geklappt. Der CFC konnte immerhin noch eine Prämie von 300 € mit nach Hause nehmen.

Vorrunde: CFC - SV Schmölln 1913 0:2

Vorrunde: CFC - Bornaer SV 2:1
(TS: Eppendorfer, Wolter)

Vorrunde: CFC - BSG Stahl Riesa 7:0
(TS: Damer 2x, Mensah 2x, Abayomi, Akindele, Pribanovic)

Halbfinale: CFC - ZFC Meuselwitz 4:2
(TS: Akindele, Abayomi, Damer, Mensah)

Finale: CFC - SV Schmölln 1913 0:1

Weitere News

12.01.2024, 16:53 Uhr

12.01.2024, 08:09 Uhr

11.01.2024, 05:54 Uhr

07.01.2024, 16:55 Uhr
Zweiter Platz für den CFC beim Hallenturnier in Altenburg

07.01.2024, 10:54 Uhr

04.01.2024, 16:55 Uhr

04.01.2024, 12:15 Uhr