Bozic trifft in Belek zum 1:1 gegen Drittligist Hallescher FC

12.01.2024, 16:53 Uhr | 2188 Aufrufe
Remis im Test gegen Halle Im ersten Testspiel an der türkischen Riviera hat sich der Chemnitzer FC mit einem leistungsgerechten 1:1 vom Drittligisten Hallescher FC getrennt. Die Saalestädter waren gleich in der ersten Minute durch einen Baumann-Kopfball aus Nahdistanz in Führung gegangen. Doch der CFC spielte flott mit und kam nach 25 Minuten durch Torjäger Dejan Bozic ebenfalls durch Kopfball zum Ausgleich. Ein paar Minuten zuvor hatte bereits Nils Lihsek einen Treffer auf dem Fuß, scheitert aber an HFC-Schlußmann Schulze. In der Halbzeit wechselte Tiffert einmal komplett durch. Kurz nach Wiederanpfiff war Stanley Keller frei durch, aber Halle konnte gerad noch klären.

Remis im Test gegen Halle Für die abstiegsbedrohten Hallenser war es nach sieben Tagen im Traininglager der letzte Test, für die Himmelblauen am zweiten Türkei-Tag der erste Test. Auf Hallenser Seite waren viel bekannte Gesichter dabei: Chefcoach Sreto Ristic war beim CFC bis 2020 als Co-Trainer unterwegs, die Spieler Tarsis Bonga und Tom Baumgart stürmten beide schon für Chemnitz. Umgekehrt stand im Tiffert-Team mit Leon Damer ein Ex-Hallenser auf dem Feld. Zum Testspiel zog Tiffert bei TAG24 folgendes Fazit: "Unser Spiel war in beide Richtungen okay, das 1:1 gut herausgespielt. Wir haben uns gegen einen spielstarken Gegner ordentlich gewehrt."

Weitere News

16.01.2024, 19:16 Uhr

15.01.2024, 09:15 Uhr

14.01.2024, 10:58 Uhr

12.01.2024, 16:53 Uhr
Bozic trifft in Belek zum 1:1 gegen Drittligist Hallescher FC

12.01.2024, 08:09 Uhr

11.01.2024, 05:54 Uhr

07.01.2024, 16:55 Uhr