Chemnitzer FC verlängert mit Mannschaftskapitän Tobias Müller

07.02.2024, 14:55 Uhr | 1050 Aufrufe
Gute Nachrichten von der Gellertstraße: Der Kapitän bleibt an Bord! Der CFC und sein Spielführer Tobias Müller haben sich am Mittwoch, den 7. Februar, auf eine Verlängerung des im Sommer auslaufenden Vertrags bis zum Juni 2026 geeinigt.

CFC-Kapitän Tobias Müller Tobias Müller (CFC-Kapitän): "Ich bin nun seit sechs Jahren beim CFC und fühle mich hier heimisch. Die Menschen im Verein und in der Stadt geben mir extrem viel. Ich will weiter vorangehen und den jungen Spielern meine Erfahrungen weitergeben."

Uwe Hildebrand (CFC-Geschäftsführer): "Tobias ist eine absolute Führungspersönlichkeit auf und abseits des Platzes. Ich bin sehr froh, dass wir ihn als Spieler und als Mensch weiter in unseren Reihen haben."

Tobias Müller wurde am 31. Mai 1993 in Ebersbach-Neugersdorf geboren. Beim NFV Gelb-Weiß Görlitz machte er seine ersten Schritte, ehe er über den SC Borea Dresden in das NWLZ der SG Dynamo Dresden wechselte. Nachdem er mit 19 Jahren in der 2. Bundesliga sein Profidebüt feierte, spielte er drei Jahre lang im schwarz-gelben Dress. Nach Zwischenstationen beim Halleschen FC und Viktoria Köln wechselte der 30-Jährige im Sommer 2018 an die Gellertstraße, wo er sofort zum Führungsspieler avancierte. Mittlerweile steht Müller bei 145 absolvierten Pflichtspielen (Punkt & Pokal) sowie 20 Treffern. Im Sommer 2019 stieg er mit den Himmelblauen in die 3. Liga auf, dreimal feierte er bisher den Gewinn des Sachsenpokals mit dem CFC.

Bei der Fanpage-Umfrage zum Spieler der Hinrunde 2023-24 belegte Tobias Müller den ersten Platz.

Weitere News

12.02.2024, 13:31 Uhr

09.02.2024, 12:35 Uhr

08.02.2024, 14:48 Uhr

07.02.2024, 14:55 Uhr
Chemnitzer FC verlängert mit Mannschaftskapitän Tobias Müller

06.02.2024, 10:19 Uhr

03.02.2024, 19:40 Uhr

02.02.2024, 14:57 Uhr