CFC gewinnt Testspiel bei Handwerk Rabenstein mit 2:0

23.03.2024, 15:46 Uhr | 968 Aufrufe
Die Himmelblauen haben das Testspiel bei Landesligist Handwerk Rabenstein mit 2:0 gewonnen. Für die Treffer sorgten Keller (58.) und Reutter (74.) im zweiten Durchgang. CFC-Coach Tiffert setzte seine Ankündigung um, auch Spielern aus der zweiten Reihe Spielpraxis zu geben. So liefen in der Startelf Schreiber, Wolter, Akindele, Abayomi, Keller und Stagge auf, letzterer trug die Kapitänsbinde. Dafür pausierten CFC-Kapitän T. Müller, Koch, Ampadu und Mensah. Zickert, Bozic und Reutter wurden zur Halbzeit eingewechselt, für Wunsch rotierte A-Junior Schrödter ins Tor.

Die Partie im "Sportpark Rabenstein" verfolgten 362 Zuschauer, welche eine sich tapfer wehrende Handwerker-Elf sah, die im ersten Durchgang CFC-Keeper Wunsch zweimal prüfte. Auf himmelblauer Seite hatten Bozic und Wolter weitere Treffer auf dem Fuß, Stagge traf den Pfosten des Gastgeber-Tores. CFC-Coach Tiffert bei TAG24: "Ein guter Test gegen einen mutigen Gegner. In Hälfte eins hat mir einiges nicht so gefallen. Das habe ich den Jungs auch gesagt. Aber das bleibt in der Kabine, ist nichts für die Öffentlichkeit."

CFC-Team: Wunsch (46. Schrödter) - F. Müller, Pribanovic, Schreiber (46. Eppendorfer), Abayomi (46. Zickert) - Damer (46. Reutter), Wolter, Stagge, Walther - Akindele (46. Bozic), Keller
Tore: 0:1 Keller (58.), 0:2 Reutter (74.)
Zuschauer: 362 im Sportpark Rabenstein

Weitere News

29.03.2024, 20:33 Uhr

27.03.2024, 10:20 Uhr

26.03.2024, 10:13 Uhr

23.03.2024, 15:46 Uhr
CFC gewinnt Testspiel bei Handwerk Rabenstein mit 2:0

22.03.2024, 10:29 Uhr

21.03.2024, 10:45 Uhr

20.03.2024, 09:52 Uhr