Startschuß zur WM mit himmelblauen Vertretern

09.06.2006, 10:54 Uhr | 869 Aufrufe
Zum heutigen Start der Fussball-WM 2006 hat sich die Kinoebene der Galeria Roter Turm in einen Biergarten verwandelt. 850 Fans finden dort Platz und werden vom Turmbrauhaus bewirtet. Auf einer Großleinwand können täglich von 14.00 bis 23.00 Uhr die Spiele der WM verfolgt werden. Zum heutigen Auftakt (ab 16.00 Uhr) können die interessierten Fans die Zeit bis zum ersten Anpfiff (Deutschland - Costa Rica, 18.00 Uhr) mit Spielern der Himmelblauen und Ex-Aktiven des FCK beim Smalltalk verbringen. Den ersten 500 Gästen soll laut Galeria-Manager Rückert ein "Überraschungsweltmeisterpaket" überreicht werden.

Weitere News

16.06.2006, 11:17 Uhr
Daniel Göhlert wechselt zu Union Berlin

13.06.2006, 08:33 Uhr
CFC spricht Kündigungen aus / Verwirrspiel um Jazwinski

11.06.2006, 00:45 Uhr
Bye, bye Fränkie: Preussen Münster angelt sich Frank Mayer

09.06.2006, 10:54 Uhr
Startschuß zur WM mit himmelblauen Vertretern

06.06.2006, 09:40 Uhr
Der Kapitän geht von Bord

01.06.2006, 13:15 Uhr
Steffen Vogel wechselt nach Auerbach

31.05.2006, 09:00 Uhr
Nachlese zum Trauermarsch am 20. Mai 2006