Rückrundenauftakt für CFC II fällt wegen SFV-Absage ins Wasser

13.02.2007, 16:10 Uhr | 700 Aufrufe
Eigentlich wollte die "Zweite" der Himmelblauen am bevorstehenden Wochenende beim FC Sachsen II in die Rückrunde der Landesliga starten. Leider sind aber vom Sächsischen Fußballverband alle Partien der Landesliga abgesagt worden. Ebenso abgesagt wurden alle Spiele auf Leipziger Bezirks- und Kreisebene. Nach den schweren Ausschreitungen am letzten Samstag am Rande des Pokalspieles 1.FC Lok Leipzig - Erzgebirge Aue II hatte DFB-Boss Zwanziger dem sächsischen Verband empfohlen, als Zeichen der Solidarität mit der Polizei einen kompletten Spieltag abzusagen und so Aufmerksamkeit gegen Gewalt im Fußball zu erzielen. Diesem Wunsch entsprach der SFV.

Weitere News

15.02.2007, 08:56 Uhr
CFC lädt seine Fans zum Talk in den VIP-Raum ein

14.02.2007, 10:28 Uhr
Lange nicht gehabt - der Club testet gegen den VfB Fortuna

13.02.2007, 17:42 Uhr
Testspiel in Jena endet mit 1:0 für den Zweitligisten

13.02.2007, 16:10 Uhr
Rückrundenauftakt für CFC II fällt wegen SFV-Absage ins Wasser

12.02.2007, 16:29 Uhr
Anstoss zum Test in Jena erfolgt zwei Stunden später

10.02.2007, 09:57 Uhr
Kupferschmied und Sorge kommen zum CFC-Stammtisch

08.02.2007, 13:54 Uhr
Testspiel: Ersatzgeschwächter CFC verliert mit 0:2 gegen HSB 1846