Benefiz-Aktion zum Fast-Geisterspiel, Teil 1

23.09.2008, 18:41 Uhr | 320 Aufrufe
Wer sich als treuer Fan trotz des Fast-Geisterspiels das Heimspiel der Himmelblauen nicht entgehen lassen möchte, der sollte am Samstag einfach in die Fanhalle an der Heinrich-Schütz-Straße kommen. Dort steigt unter Regie der "Brigade Süd" eine große Benefiz-Party zugunsten des Clubs. Ziel ist es, in trauter Gemeinsamkeit das Spiel unseres geliebten Vereins zu verfolgen und nebenbei dafür zu sorgen, daß der finanzielle Verlust für den Club reduziert wird.

Die Fanhalle öffnet ihre Tore am Samstag ab 12.00 Uhr. Der absolute Clou: Ab 13.55 Uhr wird das Heimspiel des CFC dank der Koorperation zwischen dem MDR und Sachsen-Fernsehen live auf einer Leinwand in der Halle übertragen. Unmittelbar nach der Live-Übertragung wird CFC-Übervater Christoph Franke zum Interview und zu einer Autogrammstunde erwartet. Die speziell für dieses Spiel angefertigten Autogrammkarten werden für 50 Cent verkauft. Sportliche Betätigung ist derweil an einer Torwand möglich, wo für 1 Euro vier Schuß getätigt werden können, mit denen man attraktive Preise gewinnen kann. Musikalisch wird die Party untermalt von DJ Hans (u.a. Peaches, Cafe Moskau).

Nach dem Spiel, oder besser - nach dem Duschen - wird Cheftrainer Gerd Schädlich mit seinem gesamten Team in der Fanhalle erwartet, um symbolisch mit den himmelblauen Fans nach Spielende "abzuklatschen". Der Eintrittspreis für diese Veranstaltung, die von der "Brigade Süd" zusammen mit dem Fanprojekt und der Fanbeauftragten Peggy Schellenberger organisiert wird, beträgt 4,00 Euro (Kinder bis 14 Jahre 2,00 Euro). Alle Einnahmen der Veranstaltung (Eintritt, Torwandschießen, Autogrammkarten) kommen dem Club zugute.

Für alle auswärtigen CFC-Fans, die an dieser Benefiz-Party nicht teilnehmen können, den Club aber trotzdem finanziell unterstützen möchten, haben die "Ultras Chemnitz '99" ihr Konto für eine Spendenaktion zur Verfügung gestellt. Unter dem Kennwort "Spendenparty" können an diese Bankverbindung helfende Beträge überwiesen werden:

Kontoinhaber: Michael Berger
Kontonummer: 808 716 858
Bankleitzahl: 760 100 85
Kreditinstitut: Postbank Nürnberg
Verwendungszweck: Spendenparty

Die Ultras bitten darum, Spendenbeträge nur bis nächsten Dienstag, den 30.09.08, zu überweisen, damit in der nächsten Woche alle eingenommenen Finanzen aus der Party und den Spenden sauber ausgewiesen und an den CFC übergeben werden können.

Weitere News

26.09.2008, 07:13 Uhr
Benefiz-Aktion zum Fast-Geisterspiel, Teil 2

24.09.2008, 11:36 Uhr
Spieltermine für die Partien in Oberneuland und Freiberg

24.09.2008, 09:13 Uhr
Autogramme von Wilke und Löwe beim Ticket-Sonderverkauf

23.09.2008, 18:41 Uhr
Benefiz-Aktion zum Fast-Geisterspiel, Teil 1

22.09.2008, 19:45 Uhr
Infos zum Kartenverkauf für das Fast-Geisterspiel gegen H96 II

19.09.2008, 08:39 Uhr
Neuer Eingangsbereich für die Fischerwiese!?

18.09.2008, 10:38 Uhr
18 Stadionverbote und 3 Strafanträge wegen Hausfriedensbruch